Sieger Battle 2. Runde

Rasant und spontan ging es bei den Flower Battle auf der FDF-Bühne zu, die von Sophia Gärtner und Tino Hoogterp mitreißend und frech moderiert wurden. Ein Wettbewerb, der ohne starres Regelwerk auskommt und bei dem das Publikum die Sieger bestimmt. Die Herausforderung für die Teilnehmer: innerhalb von wenigen Minuten mussten sie aus einem Material-Pool - bereitgestellt von FDF-Partner Florismart - ihre Werkstoffe auswählen und live unter den Anfeuerungen der Moderatoren und des Publikums zu blumigen Arrangements gestalten. Die Veranstalter FDF und Florismart fördern mit diesen sponanten Kreativ-Wettbewerben den Berufs-Nachwuchs. Mit seinen gelungenen Arrangements und sympathischem Auftritt siegte Marco Kriechmuss aus NRW bei den ersten Flower Battle am IPM-Mittwoch und konnte sich gegen 6 Mitstreiter durchsetzen. Bei den zweiten Battle überzeugte Katharina Huber das Publikum. Neun Teilnehmer von den Meisterschulen Fachschule für Blumenkunst in Weihenstephan und Stuttgart Hohenheim hatten sich angemeldet. Nach mehreren Wettkampf-Runden und einem spannenden Finish stimmte das Publikum für die Weihenstephanerin ab und es wurde ihr der begehrte Battle-Award überreicht. Mit dieser Sieger-Ehrung endete nach vier IPM-Tagen das Showprogramm in der FDF-World. 

Weiterlesen

„I LOVE GREEN – Tag der Ausbildung“ auf der IPM 2019

19IP48

Floristik-Station mit Praxis-Workshop beim "Tag der Ausbildung" auf der IPM ESSEN 2019
mit prominenten Gästen aus Politik und grüner Branche sowie Floristik-Ausbilder Josef Dirr (#floralproject 3.0) und drei Azubis aus NRW
© Messe Essen GmbH, IPM ESSEN 2019, R. Schimm

„1000 gute Gründe Gärtner“ Tristan informiert Schüler in der Berufswahlorientierung

(ZVG/LV NRW) Die „Grünen Verbände“ setzten zusammen mit der Messe Essen auch 2019 ihre Aktivitäten in der Berufsnachwuchswerbung auf der Internationale Pflanzenmesse (IPM) in Essen fort. Am 23. Januar 2019 informierten sich unter dem Motto „I LOVE GREEN – Tag der Ausbildung“ rund 450 Schüler allgemeinbildender Schulen der Klassen 8, 9 und 10 über den Beruf des Gärtners und des Floristen.

WhatsApp Image 2019 01 27 at 19.22.33 1 Andrang bei der Arbeitsstation Floristik 

Weiterlesen

Internationalität, florale Highlights, Flower-Trends, meisterliche Blumen-Kunstwerke und Fun-Floristik  

FDF World

(Messe Essen) Die IPM ESSEN 2019 blickt auf vier erfolgreiche Messetage zurück. Vom 22. bis zum 25. Januar 2019 zeigten 1.546 Aussteller aus 46 Ländern ihre Neuheiten und Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Gartenbaus. Insgesamt kamen rund 53.000 Besucher in die Messe Essen. Sie informierten sich über neueste Trends und orderten Ware für die kommende Saison. Durch das Partnerland Belgien konnten im Vergleich zum Vorjahr mehr belgische Besucher in die Ruhrmetropole gelockt werden.

Der Fachverband Deutscher Floristen hat sich auf dieser IPM ESSEN modern, innovativ und stark präsentiert. "Das neue, offene Standkonzept mit blumigen Galerien, Flower-Lounges und Workshops für die Messe-Besucher ist hervorragend angekommen, bilanzierte Helmuth Prinz, Präsident des Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband, den verbandlichen Auftritt in der FDF-World in Halle 1A. Das Leistungsspektrum der Branche und die Bandbreite der Verbandsarbeit wurden mit Präsentationen, Show-Rooms und hochwertigen Bühnenschauen abgebildet. Die Floristik-Aussteller in Halle 5 gaben  mehrheitlich einen positiven Rückblick auf diese IPM. Die Zunahme an Internationalität bei Fachbesuchern und der Presse war auffallend. Die Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken und in den Fachmedien für die Shows in der FDF-Arena und die Präsentationen im FDF-Ausstellungs-Areal ist enorm hoch. Mit unserem blumigen Programm haben wir Floristen aus aller Welt erreicht!", resümierte Helmuth Prinz zum Abschluss der IPM ESSEN 2019 .

Weiterlesen

Trends 2019

„Perfekt, weil nicht perfekt“ – mit diesen Worten stellte Kreativ-Direktor Manfred Hoffmann vom Fachverband Deutscher Floristen – Bundesverband auf der Pressekonferenz der IPM ESSEN neue Floristik-Innovationen vor. Die Trendthemen „Soft Landing“, "Harvesting Elements" und "New Frontiers" wurden im Januar 2019 in der FDF-World | Halle 1a auf der IPM ESSEN erstmals für die Fachwelt präsentiert.
#messeessen #ipmessen #ipm FDF Bundesverband

Jahr für Jahr ermittelt Blumenbüro Holland die wichtigsten Verbraucher-Trends und stellt eine Schnittmenge zu aktuellen Trends für die grüne Branche her. In diesem Jahr hat BBH drei große Trend-Themen ausgemacht: "Soft Landing", "Harvesting Elements" und "New Frontiers". Diese drei Themen stehen für Atmosphären und Lifestyle, deren Attribute sich sowohl in fashion und intereur spiegeln sowie sie sich in aktuelle blumige Gestaltungen übertragen lassen. Diesen Transfer der Trend-Attribute in blumige Designs leistet der FDF mit seinen aktuellen Floristik-Trends. Die vorliegende Kollektion stellt beispielhafte Werkstücke vor, die gezielt und mit Blick auf Lifestyle und Trends entwickelt worden sind. Die blumigen Motive passen zum Lebensgefühl der Menschen, sie bedienen Befürfnisse und holen mit charakteristischer Optik die Menschen dort ab, wo sie stehen. Daraus ergeben sich neue Perspektiven auf blumige Gestaltung, die sich innovativ, dekorativ und nah am Verbraucher präsentieren. 

Weiterlesen

Das Leben ist schwer genug. Wir wollen uns mit schönen Dingen umgeben. Blumen gehören einfach dazu. Sie schaffen Stimmungen. Und sie verschönern unser Heim und fördern das Wohlbefinden. Die Chrysantheme ist ein echter Star unter den Blüten. Deshalb haben ihr Fachverband Deutscher Floristen und www.justchrys.com auch in diesem Jahr wieder eine Design-Kollektion gewidmet, die Floristen neue moderne und trendige Ideen für die Kultblume präsentiert. Die jungen frischen Blüten-Arrangements werden erstmals beim FDF auf der IPM ESSEN vorgestellt. Die Kollektion ist im Hier und Jetzt! Sie spiegelt Lebensgefühl und Zeitgeist der jungen trendaffinen Generation. 

Teaser

Weiterlesen

FDF präsentiert die neue Kollektion "Best Seller 2019" erstmals in der FDF-World auf der IPM ESSEN 2019

Die Kollektion umfasst vier Best-Seller, die mit rund 50 unterschiedlichen Qualitätsprodukten von Decorum entstanden sind. Die exklusiven Designs setzen die großen dekorativen Blüten besonders ausdrucksstark in Szene. Im Vordergrund stehen die Werkstücke und die fantastischen Decorum-Qualitäten. Die flächige und blütenreiche Gestaltung vermittelt die Leidenschaft für die Blume!

Decorum Teaser

Weiterlesen

mail banner

IPM ESSEN 2019 - Florales, Designs und Marketing!
FDF präsentiert Neuheiten
für erfolgreiche Floral-Profis

Vom 22. bis 25. Januar ist die Branche herzlich eingeladen, sich in der FDF-World in Halle 1A zu allen Themen rund um zeitgerechtes Floral-Design zu informieren. Für  Floral-Profis gibt es beim FDF neben dem internationalen Live-Programm auf der Drehbühne viele Ausstellungen, Workshops, Mitmach-Aktionen und blumige Specials, die Impulse für eine verkaufsstarke Floristik setzen und neue Marketing-Konzepte im Fachhandel vermitteln. Mit Besuch der FDF-World auf der IPM ESSEN sind Floristen damit optimal auf das erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 vorbereitet.

Weiterlesen

Auswahl orientiert sich am aktuellen Zeitgeist 

(BBH) Die Blumenagenda 2019 regt Konsumenten dazu an, Blumen mit nach Hause zu nehmen und ihr Heim zu dekorieren. Sie gibt den Medien Inspirationen und Ansatzpunkte, um das Schöne und Interessante rund um Blumen genau zur richtigen Zeit im Jahr zu veröffentlichen. Außerdem bietet die Blumenagenda Produzenten, Groß- und Einzelhändlern in ihren Geschäften das ganze Jahr über eine Richtschnur, an der sie sich orientieren können. Parallel zur "Zimmerpflanze des Monats" stellt der FDF in seiner FDF World auf der IPM ESSEN 2019 auch diese erfolgreiche Kampagne und ihre aktuellen Inhalte für Floristik-Profis vor. 

Logo

Weiterlesen

Die Zimmerpflanzen des Monats passen zu BBH-Konsumenten-Trends 2019

PdM 2019

Auch 2019 stellt www.Pflanzenfreude.de jeden Monat eine Zimmerpflanze oder eine Gruppe von Zimmerpflanzen in den Fokus. Die attraktiven Pflanzeninszenierungen 2019 orientieren sich an den aktuellen Konsumenten-Trends, die Blumenbüro für das Jahr 2019 ermittelt hat. Konsumenten werden angeregt, mit ansprechend dekorierten Zimmer-Pflanzen ihr Haus oder die Wohnung noch mehr zu ihrem Zuhause zu machen. Darüber hinaus enthält die Kampagne zu jeder Zimmerpflanze des Monats interessante Fakten und schönes Bildmaterial, das den Konsumentenbedürfnissen von 2019 entspricht. Der FDF präsentiert die beliebte Kampagne auf der IPM ESSEN 2019 in der FDF-World. Auf einem Ausstellungsareal wird gezeigt, wie der Fachhandel die Produkte aus der aktuellen Kampagne impulsgebend und verkaufsnah inszenieren kann und seine Kunden mit neuen Pflanzenmotiven begeistert. 

Weiterlesen

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]