• cn floral
  • Flower Time
  • J. Florist School

Internationale Bildungspartner

FDF-Präsentationen auf der IPM

Showrooms & Workshops in der FDF-World : Ideen, Inspirationen & Innovationen für Floristen!

Vom 28. bis 31. Januar 2020 sind Floristik-Profis eingeladen, sich in der FDF-World umfangreich zu allen Themen rund um zeitgerechtes Floral-Design zu informieren und sich mit neuen Ideen für das Geschäftsjahr 2020 zu versorgen. Die Inspirationsfläche des Fachverband Deutscher Floristen zeigt Neuheiten und Trends aus der Floristik-Welt und bündelt Marketing-Ideen für die erfolgreiche Kundenansprache in den Blumenfachgeschäften. In Showrooms und Mitmach-Stationen sind die Fachbesucher zu floraler Gestaltung eingeladen. Auf der FDF-Stage dürfen sich die Besucher auf bekannte Stars aus der internationalen Floristik-Szene freuen. Dieser abwechslungsreiche Mix aus Shows, Informationen, Produkt-Schaufenstern und blumigen Workshops macht den Besuch der FDF-World in Halle 1A auf der IPM ESSEN zu einem besonderen Erlebnis für professionelle Blumen-Gestalter.

"#just chrys" 2020:  Blockbuster mit Chrysanthemen

Mein Herz tanztIt's showtime! Entdecken Sie jetzt die neuen Trends und blumigen Gestaltungs-Ideen für die Chrysantheme, einem echten Star in der Blumen-Welt. Erstmals stellen Fachverband Deutscher Floristen und www.justchrys.com auf der IPM ESSEN die neue Kollektion rund um das blumige Multi-Talent vor. Für jeden Monat des Jahres 2020 hat das Kreativ-Team des FDF ein florales Motiv mit Chrysanthemen kreiert, das Fashion und Lifestyle in blumige Darstellung überträgt. Die Kampagne wird über Film-Plakate kommuniziert, welche die floralen Motive quartalsweise in Szene setzen. Eine wirkungsvolle Marketing-Idee für eine verkaufsstarke Präsentation im Fachhandel. Die neue Serie steht unter dem Motto: "Blockbuster 2020". Hinter Titeln wie "Steet Savage", "Tiny Rebells", "Florafitty", "Wüstenblume" oder "Autumn Mood" verbergen sich innovativ gestaltete Blüten-Kreationen, die modern und aufmerksamkeitsstark inszeniert die Chrysantheme als perfekte Begleitung durch das Jahr 2020 empfehlen. 

Flowers & Trends 2020 - Die neuen FDF-Flower Trend Styles

block busterFloristik, Fashion, Follower! Mit den "FDF-Flower Style Trends powered by Blumenbüro Holland" schlägt das Kreativ-Team des FDF eine Brücke zwischen Floralem, Fashion und trendorientierter blumiger Inszenierung. Diese Ausrichtung ist für die Wertschätzung und erfolgreiche Vermarktung floraler Designs gerade bei jungen Zielgruppen entscheidend. Manfred Hoffmann, Kreativ-Direktor des FDF, und Floral-Designer Oliver Ferchland haben in der blumigen Trendlinie 2020 nicht nur effektvolle Blüten-Arrangements in den aktuellen Konsumenten-Trends des Blumenbüro Holland für die grüne Branche kreirt, sondern auch großen Wert auf die Performance ihrer neuen Floristik-Trends gesetzt. Erstmals wurde für die neue Trend-Linie des FDF mit einem professionellen Male-Modell zusammen gearbeitet. Dem Instragram-Star folgen auf Instagram knapp 300.000 Fans. Beim Shooting mit Fotograf Jörg Manegold setzte silver.fox.x die neuen "FDF-Flower Style Trends 2020" effektvoll in Szene. In der FDF-Trend Galerie werden die neuen Trends 2020 in der FDF-World auf der IPM ESSEN erstmals für die Fachwelt vorgestellt.

Decorum - Feel the Quality

zart trifft auf hartAn die Best-Seller Serie von Decorum wird angeknüpft. Auch für das Jahr 2020 hat der FDF wieder eine expressive Design-Kollektion mit Qualitäts-Produkten von Decorum entwickelt. Die "Best Seller 2020" prägen sich mit starker Bildsprache und innovativer Aufmachung ein. Diesmal wurden Charmelia, Roselilies, verschiedene Grünpflanzen, exotische Bromelien  und Anthurien, Phaleonopsis und Gerbera aufmerksamkeitsstark inszeniert. Entstanden ist eine effektvolle Bild-Kollektion, die blumige Klassiker und innovative Floral-Objekte stylisch und kontrastreich abbildet. Die Werkstücke, die mit Models aus der Sprayer-, Tattoo- und Graffiti-Szene  fotografiert worden sind, tragen Titel wie "zart trifft auf hart", "urban traveller", "cosmopolitan cool", "green meets graffiti" und "exotic booster". Ihnen allen ist eine sehr social-media affine Darstellung, kunstvolle Inszenierung und effektvolle Optik gemeinsam. Auf der IPM ESSEN dürfen sich die Fachbesucher im Showroom des Züchter-Verbunds Decorum auf diese außergewöhnliche Foto-Galerie freuen und werden zu neuen Bildformaten und blumigen Designs inspiriert.

G-fresh - garantiert 100% frisch!

G-fresh ist eine von führenden niederländischen Schnittblumenzüchtern gegründete Organisation, die es ermöglicht, direkt bei der Quelle zu bestellen. Die Vereinigung unterhält ein internationales Floristen-Netzwerk, welches sie bei Präsentationen, Ausstellungen und anderen Floristik-Events im In- und Ausland mit Qualitätsware unterstützt. Beim FDF stellt sich G-fresh auf einer repräsentativen Ausstellungsfläche vor und tritt als Veranstaltungspartner bei internationalen Bühnenshows auf. Die Züchter von G-fresh haben sich zum Ziel gesetzt, Importeuren Blumen von höchster Qualität so frisch wie möglich und zu den niedrigsten zusätzlichen Kosten schnellstmöglich zu liefern. Alle Züchter zählen zu den Besten ihrer Produktgruppe. Sie züchten Schnittblumen von Spitzenqualität und haben dabei auch den Mensch und die Umwelt im Fokus.

Floral Fundamentals Family - Leidenschaftliche Blumen-Künstler

Floral Fundamentals verstehen sich als internationale Branchen-Plattform, die Züchter, Produzenten, Großhändler und Floristen zusammenbringt. Namhafte Spitzendesigner und Global Player aus aller Welt arbeiten in dieser Initiative mit. Gestalter und Floral-Designer haben die Möglichkeit, direkt mit Produzenten in Kontakt zu treten und ihre konkreten Produktwünsche und Qualitäts-Anforderungen an Blumen und Pflanzen mit den Herstellern auszutauschen. Im Ergebnis entstehen blumige Exponate, die das Alleinstellungsmerkmal des Fachhandels stärken. 

FleuraMetz : Starker Partner für Floristen

Starke Qualität und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten zeichnen FleuraMetz aus. Zudem sind Beratungen über Trends, eine On- und Offline-Kommunikation und der persönliche Kontakt zu den Kunden Stärken des deutschlandweit aufgestellten Großhändlers. Mit dem FDF ist das Unternehmen über verschiedene Projekte verbunden. Bei den Deutschen Meisterschaft der Floristen/DMFs engagiert sich der Großhandel ebenso wie bei den Flower Battle und damit für die Nachwuchsförderung junger Floristen. Das gesamte Produkt-Arsenal für die spontanen Kreativ-Wettbewerbe wird von FleuraMetz zur Verfügung gestellt.

FLOOS - the crafter's secret !

Die spanische Plattform FLOOS ist die erste Online-Bibliothek für blumige Gestaltungs-Ideen und florale Rezepte. Namhafte Floristmeister aus unterschiedlichen Ländern, darunter viele deutsche Top-Floristen, arbeiten mit FLOOS und stellen regelmäßig florale Techniken und blumige Gestaltungs-Inspirationen auf dieser Plattform vor. Mehr als 400 blumige Rezepte sind bereits verfügbar und das Programm wird ständig erweitert. Monat für Monat kommen 8 neue Rezepte für zeitgerechte Floristik hinzu. Es werden step-by-step Anleitungen in Video-Lehrgängen gezeigt und die eingesetzten Materialien detailliert aufgelistet. Die Online-Seminare werden in unterschiedlichen Schwierigkeits-Stufen angeboten.

Rekad-Verlag/Fleurkreativ - Blumen-Ausstellung Fleuramour in Belgien        

Das Magazin Fleurkreativ verspricht blumige Inspirationen zu allen Jahreszeiten. Floristen aus der Fleurkreativ-Familie zeigen kreative Blüten-Ideen für kunstvolle Blumenarrangements. Ein Höhepunkt im Veranstaltungs-Kalender der Branche ist das spektakuläre Blumen-Festival Fleuramour, das vom Rekad-Verlag und Fleurkreativ einmal in Jahr in Alden Biesen in Belgien durchgeführt wird. 1000nde  von Blumen werden zu diesem Anlass von namhaften Top-Floristen zu atemberaubenden floralen Inszenierungen arrangiert, die Floristik-Profis und Laien gleichermaßen begeistern. Auf der IPM ESSEN laden FleurKreativ und FDF in gemeinsamen Bühnenshows zu diesen sensationellen Floristik-Events ein. In den Magazinen Fleurkreativ wird die fantastische Blumen-Ausstellung für die Leser vorgestellt.

Smithers-Oasis Germany - Inspirationsgeber und Marktführer der Branche

Smithers-Oasis ist Branchenführer für hochwertigste Blumen-Steckschäume in allen Variationen, Floral-Life-Produkten sowie Accessoires und Zubehör für die Branche. Das Unternehmen bietet einen umfangreichen Produkt-Katalog und unterstützt Floristen darüber hinaus mit vielfältigen Inspirationen. Diese werden über digitale Newsletter, auf der Website, in Broschüren  sowie in Veranstaltungen und Schulungen kommuniziert. Smithers-Oasis engagiert sich zudem in vielen Branchen-Aktivitäten und ist dem Verband über eine Premium-Partnerschaft eng verbunden. Dazu gehören Events auf der IPM ESSEN ebenso wie die Deutsche Meisterschaft der Floristen. Auch im Schulungs- und Ausbildungsbereich sowie in der Nachwuchsförderung spielt Smithers-Oasis ganz vorne mit. Die exklusive Serie Oasis® Black Foam gilt als Designer's choice. Die verschiedenen Produkte aus diesem Sortiment werden beim FDF zu aufregenden Werkstücken verarbeitet und in einer Black Lounge für das Fachpublikum vorgestellt.

FDF-Meeting-Point: Mitgliedsberatung, News und Branchen-Netzwerk
FDF-Experten beraten zu allen Fragen rund um die Ausbildung

Floristen treffen sich beim FDF. Die FDF-Mitgliedsberatung ist eine wichtige Anlaufstelle für Floristen in der FDF-World auf der IPM ESSEN. Das breite Leistungsspektrum der FDF-Community wird durch die Vertreter aus den FDF-Landesverbänden vorgestellt. Zudem sind erstmals die Experten aus dem FDF-Fachausschuss für Ausbildung beim FDF zu Gast und stehen für alle Fragen rund um das Thema Ausbildung am FDF-Meeting-Point gern zur Verfügung. Wie können Azubis am besten in betriebliche Abläufe eingebunden werden, welche Möglichkeiten der Prüfungsvorbereitung gibt es und was interessiert die jungen Menschen am Meisten - diese und viele andere Fragen rund um das komplexe Thema Ausbildung werden kompetent beantwortet. Im FDF-Café können Fachbesucher bei einem Kaffee oder Kuchen vom Messestress relaxen und treffen Kollegen und Branchen-Vertreter zum Fachgespräch.

Kreativ-Akademie : FDF-Floristmeisterschule Gelsenkirchen

Die Floristmeisterschule Gelsenkirchen unter Leitung von Meisterausbilderin Ursula Wegener zählt zu den renommiertesten Fortbildungseinrichtungen dieser Branche. Der derzeitige Florist-Meisterkurs 2019/2020 zählt mit elf Teilnehmern zu den am stärksten frequentierten Florist-Meister-Kursen bundesweit. Die Fortbildung findet in der Gelsenkirchener Bildungsstätte FloristPark International im Blockunterricht statt. Mit blumigen Werkstücken, die den Stil der FDF-Meisterschule repräsentieren, stellt sich die FDF-Meisterschule auf der IPM ESSEN vor. Schulleiterin Ursula Wegener ist als Ansprechpartnerin vor Ort.

Die weiteren Partner des FDF in der FDF World

POS - Mit heller Freude mehr erleben

Mit heller Freude mehr verkaufen! Das ist der ausdrucksstarke Slogan von POS Lichttechnologie aus Frankenberg. POS ist auf dem Gebiet der Raumausleuchtung für Handel und Industrie tätig und hat auf Basis langjähriger Erfahrungen eigene Produktlinien zur Verkaufsförderung für den Point of Sale entwickelt. In vielen Blumenfachgeschäften werden die floralen Sortimente und Angebote mit POS Leuchtstrahlern  in das rechte Licht gesetzt. Mit dem Unternehmen ist der FDF seit vielen Jahren eng verbunden. So leuchtet POS Lichttechnologie zum Beispiel die starken Auftritte des Verbands in der FDF World auf der IPM ESSEN aus.

Franke und Krippner - Versicherungs-Agentur

Franke und Krippner sind eine expandierende Versicherungsmakler-Agentur in Köln, die u.a. Mitgliedern von Verbänden Dienstleistungen und den Service eines Versicherungsmaklers anbietet. Die Stärke der Agentur sind individuelle, unabhängige und kostengünstige Produkte und Lösungen, die auf die Belange und Bedürfnisse der Mitglieder ausgerichtet sind. Die speziell zugeschnittenen Versicherungs-Policen sind in dieser Form einzigartig.  Den Mitgliedern im FDF bieten Franke und Krippner spezielle Branchen-Lösungen wie zum Beispiel das Konzept FLORISTA, welches umfangreich die Gefahren im Bereich der Geschäftsversicherung abdeckt.

Haymarket / gestalten und verkaufen

Auf aktuelle Trends, praktische Kalkulationsbeispiele und Ideen zur Warenpräsentation und Sortimentsgestaltung freuen sich Monat für Monat die Leserinnen und Leser des Fachmagazins gestalten und verkaufen. Die g&v gilt als das führende Ideenmagazin für Floristen und Einzelhandelsgärtnereien. Der Fachverband Deutscher Floristen hat in jeder Ausgabe ein festes Kontingent an Seiten, die er redaktionell mit eigenen Inhalten füllen kann. Dazu gehören die Verbandsnachrichten aus dem FDF-Newsletter, Ausschreibungen für Wettbewerbe und oder Personalien.  In der FDF-World hat der Stand von g&v seit vielen Jahren seinen festen Platz und bietet den Fachbesuchern einen Einblick in das Branchenmagazin und die diversen Publikationen des Haymarket-Verlags.

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]