Messen — Spiegel der Märkte

Die FDF-Showbühne auf der IPM Essen
(Foto: IPM Essen)
Messen sind Spiegel der Märkte. Sie sind das Zentrum von Business und Meinungsbildung, Kommunikationsmittelpunkt, Forum der Begegnung sowie Trendsetter für ganze Branchen. Messen setzen Impulse, entfalten Innovationskraft und zeigen Dynamik die eines Marktes.

Messen — Spiegel der Märkte

Die FDF-Showbühne auf der IPM Essen
(Foto: IPM Essen)
Messen sind Spiegel der Märkte. Sie sind das Zentrum von Business und Meinungsbildung, Kommunikationsmittelpunkt, Forum der Begegnung sowie Trendsetter für ganze Branchen. Messen setzen Impulse, entfalten Innovationskraft und zeigen Dynamik die eines Marktes.

Der Fachverband Deutscher Floristen ist seit 1986 Partner der Internationalen Pflanzenmesse IPM ESSEN. In der FDF World in Halle 1A/Green City auf der IPM ESSEN präsentiert der FDF jedes Jahr neue blumige Kollektionen und Trendfloristik für die Fach-Besucher aus dem In- und Ausland. Die Impulsdemonstrationen des FDF sind weltweit bekannt.

Gemeinsam mit Partnern werden zukunftsorientierte Geschäftskonzepte für den Fachhandel präsentiert.Eine Vielzahl von Präsentationen und Sonderschauen für die weltweite Floristikszene runden das breitgefächerte inspirirende Rahmenprogramm ab.

Über die FDF GmbH, die GmbH der dem Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband- angeschlossenen Landesverbände, betreut der FDF die Aussteller aus dem Bereich Floristik bei der IPM. Aussteller mit floristischem Bedarf erhalten in der FDF-Geschäftsstelle Informationen rund um die Messe, können sich direkt anmelden und finden hier ihre persönliche Ansprechpartnerin.

Ihre Ansprechpartner beim FDF
Susanne Starfeld/Nicola Fink
Telefon: 0209 - 958 77- 0
E-Mail: susanne.starfeld(at)fdf.de

FDF-World in Green City:

Vom 22. bis 25. Januar sind Floristik-Profis eingeladen, sich in der FDF-World umfangreich zu allen Themen rund um zeitgerechtes Floral-Design zu informieren und neue Ideen für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 zu sammeln. Für die Besucher gibt es neben dem internationalen Live-Programm auf der FDF-Haupt-Bühne viele Ausstellungen, Workshops, Mitmach-Aktionen und blumige Specials, die Impulse für eine verkaufsstarke Floristik und neue Marketing-Konzepte im Fachhandel vermitteln. Es werden Floral-Kollektionen vorgestellt, die Top-Seller wie die Chrysantheme neu in Szene setzen und die blumigen Trends 2019 in der Floristik präsentieren. Zudem stellen sich viele Partner des FDF wie der Züchterverband Decorum, FleuraMetz, der Online-Marktplatz Florismart und G-fresh dem Fachpublikum vor. Mit diesen impulsgebenden Showrooms, Workshops und Präsentationen bietet die FDF-World eine umfassende Informationsplattform und Anlaufstelle für die Fach-Besucher. Sie sind beim Fachverband Deutscher Floristen zu einem lebendigen Austausch mit nationalen und internationalen Fachkollegen eingeladen und können sich pünktlich zum Jahresbeginn über alle News in der Floristik und eine kreative Branche informieren.

Die Liveshows beim FDF: Deutschlands beste Floristen, internationale Floral-Designer und Action-Floristik bei den Flower-Battles in der FDF World

Wieder treffen sich internationale Stars der Floristik-Welt beim FDF in Essen. Gemeinsam mit Partner G-Fresh hat der Verband weltbekannte Floral-Designer zu einer hochkarätigen Floristik-Show eingeladen, die mit Internationalität und ausgefallenen Blumen-Kreationen das Fachpublikum begeistern wird. Deutschlands beste Floristen bereiten sich auf ihren Auftritt in der FDF-Arena vor. Bei der DMF 2018 in Berlin haben sie mit ihren kreativen Konzepten und hervorragenden Blüten-Gestaltungen die kritische Fach-Jury und das Publikum am Potsdamer Platz begeistert.  Nach ihrem großen Erfolg in Berlin ist das Trio jetzt erstmals gemeinsam in Essen zu Gast. Last but not least rocken junge Nachwuchs-Floristen beim Flower Battle die Bühne: schnell und aus dem Stehgreif zeigen sie, wie spontan und kreativ sich die Szene präsentiert. Die Live-Shows beim FDF garantieren echte Highlight-Floristik mit hoher Inspirationskraft und großem Infotainment auf dieser IPM ESSEN 2019.

Bühnenprogamm

IPM ESSEN 2018

Der FDF auf der IPM ESSEN 2018

18IP73EX 1516883850Bildunterschrift

World-Champions, internationale Star-Floristen, rasante Flower-Battle und inspirierende Ausstellungen
"Ein starker Auftritt für die Branche!"

"Weltmeister-Floristik live on stage, spontane, schnelle Action-Floristik bei den Flower Battles und ein Ausstellungs-Areal mit praxisnaher Trend-Floristik und blumigen Inspirationen für die erfolgreiche Vermarktung von Blumen und Pflanzen im Fachhandel - das war die FDF-World auf dieser IPM ESSEN 2018! Mit innovativer Ausrichtung und starken Floristik-Konzepten begeisterte der FDF-Auftritt die Fachbesucher aus aller Welt. Ein deutlicher Schwerpunkt war die Digitalisierung der Branche am Beispiel der Online-Plattform Florismart. Ebenso die Vorstellung engagierter Nachwuchs-Talente unter dem Titel „floralproject 3.0“. Der Fachverband Deutscher Floristen / FDF hat sich auf der IPM ESSEN 2018 als zukunftsorientierte Plattform präsentiert. Wir haben florale Lösungen und ein konsumentenorientiertes Marketing für Floristen vorgestellt. Die FDF-World war eine vielgenutzte Anlaufstelle für Partner und Gäste sowie sie einen Treffpunkt für  unsere Mitglieder bot.  Mit schlüssigen Floral-Konzepten haben wir wertvolle Impulse für Floristen und die gesamte Branche gesetzt!" 

Helmuth Prinz,
Präsident Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband

Weiterlesen

IPM ESSEN 2017

Zu den Bilder-Galerien

Die Internationale Pflanzenmesse ESSEN (IPM) hat erneut bewiesen, dass sie eine unverzichtbare Inspirations-, Kommunikations- und Orderplattform für die globale grüne Branche ist. Als Top-Referent sprach Digital-Experte Sascha Lobo zum Thema Digitalisierung der grünen Branche. Über 57.000 Fachbesucher aus aller Welt reisten vom 24. bis 27. Januar in die Messe Essen, um sich bei 1.577 Ausstellern aus 45 Nationen über neuste Pflanzenzüchtungen, innovative Gartenbautechnik, Floristiktrends sowie verkaufsfördernde Produkte für den Point-of-Sale zu informieren und für die kommende Saison Ware zu bestellen. Einen starken Messeauftritt legten die Niederländer hin. Unser Nachbar war stolzes Partnerland der 35. Ausgabe der Weltleitmesse des Gartenbaus.

Weiterlesen

IPM ESSEN 2016

Internationale Pflanzenmesse IPM ESSEN 2016

Future starts now - Junge Kunden im Fokus

Der FDF auf der IPM ESSEN 2016:

Neuste blumige Trends, innovative Designs und florale Inspirationen für die erfolgreiche Inszenierung von Blumen und Pflanzen in der FDF World in Green City

Weiterlesen

IPM ESSEN 2015

Weltleitmesse des Gartenbaus unterstreicht deutlich ihre Position als führende Plattform der weltweiten grünen Branche

Die neuesten floralen Trends bestaunten beim offiziellen Eröffnungsrundgang über die IPM ESSEN am Stand des Fachverbands Deutscher Floristen – FDF (v. l.): Prof. Dr. s.c. Matthias Diezemann, Präsident der Interessenvertretung der Deutschen Industrie für den Gartenbau e. V.; Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen GmbH; Katharina Püning, amtierende Weihnachtsbaumkönigin; Eva Theuerkauf, Präsidentin des Landesverbandes Gartenbau Rheinland e. V.; Helmut Rüskamp, Präsident des Landesverbandes Gartenbau Westfalen-Lippe e. V.; Dr. Robert Kloos, Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft; Christina Aumann, amtierende Deutsche Blumenfee; Helmuth Prinz, FDF-Präsident; Manfred Hoffmann, FDF-Kreativdirektor; sowie Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V.

Weiterlesen

IPM ESSEN 2014

Fachverband Deutscher Floristen e.V./FDF präsentierte:

  • Life with flowers - Deutschlands beste Floristen on stage
  • Verkaufsschlager im Fachhandel: Pflanze des Monats
  • Produktpräsentionen, Lifeacts und Workshops
  • Inspirationen für eine kreative Branche

Inspirationen, Impulse und neue Ideen für eine Lebenskultur mit Blumen präsentierte der Fachverband Deutscher Floristen auch 2014 wieder im FDF-Event Center in Green City/Halle 1A auf der IPM ESSEN 2014 in Essen. Impulsgebende Bühnenveranstaltungen, Marketingpräsentationen und neue florale Ideen waren die Highlights des vielseitigen Beratungs- und Informationsangebots. Im Mittelpunkt standen blumige Gestaltungs- und Inszenierungsideen für die erfolgreiche Vermarktung von Schnittblumen und Pflanzen im Blumeneinzelhandel.

Weiterlesen

IPM ESSEN 2013

Volle Besucherränge im FDF Florist Event Center

Gut besucht – vor allem von vielen internationalen Gästen – war das FDF-Florist Event Center in der Green City. Auf diesem Treffpunkt für Floristen aus aller Welt präsentierte der Fachverband Deutscher Floristen/FDF an allen Messetagen ein Schaufenster der floralen Inspirationen.

Weiterlesen

IPM ESSEN 2012

Blumige Inszenierungen auf Weltklasse-Niveau
Showacts, Trends und neue Floral-Designs lockten
Blumen- und Gestaltungsfans aus aller Welt nach Essen!

Weiterlesen

Im FDF-Event Center in Halle 1A, Green City, erlebten die Fachbesucher der IPM ESSEN eine Fülle blumiger Inspirationen und neuer floristischer Designs. Blumenbüro Holland und Fachverband Deutscher Floristen haben die Top-Highlights für Sie aufgezeichnet. Sehen Sie hier unsere Trailer von den Spitzenveranstaltungen auf der IPM ESSEN 2011:

Weiterlesen

IPM Essen 2011

Internationales Bühnenprogramm im Event Center
Meetingpoint für Floristen aus aller Welt
Verkaufsstarke blumige Inspirationen
Gute Orderfrequenz in den Floristik-Hallen

Weiterlesen

Zu einem kreativen Bummel waren die Fachbesucher in Halle 8.1. eingeladen. Unter dem Titel "Spring Symphony 2010" erwartete die Fachbesucher ein "Floraler Weg" der Inspirationen.In deren Mittelpunkt standen die aktuellen Trendsortimente der Aussteller mit floristischem Bedarf. Floristmeister Björn Kroner und sein Team setzen diese Inspirationen und Impulse für moderne trendorientierte Waren- und Produktpräsentation in Blumengeschäften stimmungsvoll und emotional in Szene.

Der Vorteil: die gezeigten Design – und Lifestyle-Produkte konnten nur wenige Meter weiter bei den anbietenden Ausstellern geordert werden.

Weiterlesen

Spring Symphony 2009

Bei Spring Symphony 2009 erwartet die Fachbesucher eine trendorientierte florale Inszenierung aktuellster Produkte aus Lifestyle und Interieur, in deren Mittelpunkt die aktuellen Trendsortimente der Aussteller mit floristischem Bedarf stehen. Das bekannte Floristmeisterteam Petra Konrad und Björn Kroner hat diese Inspirationen und Impulse für moderne trendorientierte Waren- und Produktpräsentation in Blumengeschäften stimmungsvoll emotional in Szene gesetzt.

Der Vorteil: die gezeigten Design – und Lifestyle-Produkte können nur wenige Meter weiter bei den anbietenden Ausstellern geordert werden. 

Weiterlesen

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]