• cn floral
  • Flower Time
  • J. Florist School
  • K&G Flower Academy

Internationale Bildungspartner

Millionen Paare auf der ganzen Welt zelebrieren am Valentinstag ihre Liebe. Sie schenken sich Blumen, gehen gemeinsam essen und verbringen Zeit miteinander. Und warum ist gerade dieses Datum so ein wichtiger Tag für Verliebte? Weil sich eine traurig romantische Legende um ihn rankt. Valentin von Terni, der später heilig gesprochen wurde, traute Paare nach christlichem Ritus, obwohl dies zu seinen Lebzeiten im 3. Jahrhundert nach Christus im Römischen Reich streng verboten war. Selbst Soldaten, denen es nach römischen Gesetz untersagt war, zu heiraten, soll der heilige Valentin getraut haben. Die schöne Legende findet allerdings ein trauriges Ende. Denn Valentin von Terni wurde festgenommen und für sein gesetzeswidriges Handeln enthauptet. Dies soll am 14. Februar 269 n.C. geschehen sein. Mit dem Valentinstag wird an diesen tapferen Mann erinnert. Und obwohl die Legende nicht eindeutig verifizierbar ist, so bietet sie bis heute ein wunderbares Motiv für den 14. Februar als Tag der Liebenden.

Weiterlesen

Gruppenbild WegenerMit dem Start in das Jahr 2020 ist auch direkt wieder ein internationaler Zertifikats-Lehrgang im FloristPark gestartet. Acht koreanische Floristinnen und ein männlicher Teilnehmer nehmen unter Leitung von Meister-Ausbilderin Ursula Wegener an einem Intensiv-Seminar teil, welches auf die Abschlussprüfung "FDF-Floral-Stylist/in" am 27. Januar im FloristPark vorbereitet. Die Prüfung wird von einem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Gelsenkirchen abgenommen und orientiert sich im Wesentlichen an den Abschlussprüfungen der deutschen Prüfung zur/m FloristMeisterIn. Im Vorfeld der Seminar-Teilnahme im FloristPark beim FDF wurden die koreanischen Floristen an der Floristen-Schule KnG in Seoul auf auf den Abschluss Floral-Stylist vorbereitet.

Weiterlesen

FDF-World in Green City/Halle 1A

Showrooms, Workshops & Präsentationen : Ideen, Inspirationen & Innovationen für Floristen!

18IP273exVom 28. bis 31. Januar 2020 sind Floristik-Profis eingeladen, sich in der FDF-World umfangreich zu allen Themen rund um zeitgerechtes Floral-Design zu informieren und sich mit neuen Ideen für das Geschäftsjahr 2020 zu versorgen. Die Inspirationsfläche des Fachverband Deutscher Floristen zeigt Neuheiten und Trends aus der Floristik-Welt und bündelt Marketing-Ideen für die erfolgreiche Kundenansprache in den Blumenfachgeschäften. In Showrooms und Mitmach-Stationen sind die Fachbesucher zu floraler Gestaltung eingeladen. Auf der FDF-Stage dürfen sich die Besucher auf bekannte Stars aus der internationalen Floristik-Szene freuen. Dieser abwechslungsreiche Mix aus Shows, Informationen, Produkt-Schaufenstern und blumigen Workshops macht den Besuch der FDF-World in Halle 1A auf der IPM ESSEN zu einem besonderen Erlebnis für professionelle Blumen-Gestalter. 

Weiterlesen

FDF-Blüten-Kollektionen 2020

block busterZarte Blumen, coole Typen und die Chrysantheme als Blockbuster. Mit diesen Schwerpunkten präsentieren sich die Design-Kollektionen des Fachverband Deutscher Floristen im Jahr 2020. Allen blumigen Linien ist gemeinsam, dass sie florale Motive in einer aufregend neuen und anderen Perspektive präsentieren - trendorientiert, für junge Zielgruppen und sehr gut geeignet für die Darstellung in den sozialen Netzwerken. Im Folgenden stellen wir Ihnen die neuen FDF-Flower Trends 2020 vor.

Weiterlesen

Screenshot 2019 12 05 Bundeskanzlerin Dr Angela Merkel empfängt Team Germany6Die deutsche WorldSkills Teilnehmerin und Floristin Ines Senft aus Bayern war am 2. 12. 2019 zusammen mit dem gesamten WorldSkills Deutschland-Team zu einem Empfang im Bundeskanzleramt eingeladen. Dabei konnte sie als Vertreterin des Berufes „Florist“ einen Strauß für Dr. Angela Merkel binden, und ihn vor Ort persönlich an die Bundeskanzlerin überreichen.

Ines Senft absolvierte ihre Ausbildung im FDF Mitgliedsbetrieb Katharina Schumm in Bamberg, und schloss im Sommer 2019 mit der besten Kammerprüfung ab. Derzeit arbeitet sie bei FDF Mitgliedsbetrieb Blumen Lechner in Höchstadt a. d. Aisch. Bei den WorldSkills Kasan im Sommer belegte Ines Senft in einem Feld von 23 Teilnehmern einen hervorragenden siebten Platz. 

Weiterlesen

FlorismartFDF und Florismart haben im November ihre Partnerschaft bekräftigt! Bei einem Treffen im  FloristPark bestätigte Direktor Pieter van Leeuwen die gute Zusammenarbeit für die Zukunft. Im Lehrgangsprogramm des FDF, dass Anfang Januar in einer Auflage von rund 10.000 Stück an die Mitglieder im Fachverband Deutscher Floristen und Absatzorganisationen in der Floristik versendet wird, bewirbt Florismart die Vorteile der Einkaufs-Plattform für Floristen. Über den digitalen Marktplatz können Floristen bei besten Gärtnern und Lieferanten einkaufen. Sie haben Zugriff auf eine riesige Auswahl an Blumen, Pflanzen und Zubehör von verschiedenen Lieferanten. "Buy smart. Work smart" - unter diesem Motto bietet Florismart den bequemen Blumeneinkauf vom Geschäft oder von Zuhause aus:  online, bei ausgewählten Anbietern und extrem Ressourcen- und Zeitsparend für die Branche.

www.florismart.de

Advent mit LogoDie weihnachtlichen Dekorations-Ideen sind in diesem Jahr sehr natürlich gehalten. Im Floristik-Fachhandel wird das gesamte Spektrum adventlicher und weihnachtlicher Dekorationen in diesen Tagen in den Advents-Ausstellungen präsentert. Naturmaterialien aus Bast, Stroh, Schleifen, Holz oder stilvoller Glas-Schmuck spiegeln die Vorfreude aufs Fest – nachhaltig und in eher sanften Tönen. Zapfen in allen Variationen, zum Beispiel mit etwas goldenem Glitzer verfeinert und an einem schönen Schmuck-Band befestigt, schmücken den Weihnachtsbaum. Traditionelle Symbol-Formen wie Kugeln, Engel und Sterne aus unterschiedlichen Natur-Materialien sind wieder sehr gefragt. In diesem Jahr hochaktuell: Christbaum-Schmuck selbst gemacht. Aus Papier, Stroh oder Holz werden Kugeln, Sterne oder Schneeflocken geschnitten und farblich veredelt. Ein Trend: Weihnachtlicher Baumschmuck aus Kreativ- oder Bastelbeton. Diese Accessoires werden im DIY-Verfahren selbst erstellt, in Form gegossen und mit Gold- oder Silberlack verziert. Ein individueller Weihnachtsschmuck, der funkelnde Highlights am Weihnachtsbaum setzt. Farblich spielen die traditionellen Farben Grün und Rot eine wichtige Rolle, oder alternativ Kombinationen aus Woll-Weiß, Creme, Gold und Rosé. Dekorationen im Boho-Stil sind festlich und stimmungsvoll. Generell gilt in diesem Jahr eher "weniger ist mehr". Auf allzu viel Bling Bling, Plastik und Kitsch verzichten viele Verbraucher mit Blick auf die "Fridays for Future"-Bewegung. Stattdessen werden Weihnachtsbäume mit hochwertigen Accessoires aus den unterschiedlichsten Naturmaterialien geschmückt. Sie bringen festliche Stimmung in die Weihnachtszeit, sind zeitlos und nachhaltig. 

Der Bundestag hat am 24. Oktober 2019 einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung (BBiMoG) angenommen. Danach sollen unter anderem Abschlüsse in allen Branchen künftig die Bezeichnungen „Geprüfte/r Berufsspezialist/in“, „Bachelor Professional“ oder „Master Professional“ tragen. Damit soll die Gleichwertigkeit von höherqualifizierter Berufsbildung und Studium verdeutlicht und der „Meister“-Titel mit einheitlichen, international aussagefähigen Abschlussbezeichnungen verbunden werden. Zu diesem komplexen Thema traf sich FDF-Präsident Helmuth Prinz Ende November mit Politikern und Obleuten der wissenschaftlichen Enquete-Kommission „Berufliche Bildung" in Berlin.

Weiterlesen

Mach' mit beim Flower-Battle 2020

FDF & FleuraMetz suchen Kandidaten für blumige Kreativ-Wettbewerbe

Flower Battle 2020Du bist spontan, kreativ und brennst für die Floristik? Dann mach' mit bei den Flower Battle 2020 in der FDF-World auf der IPM ESSEN. Wir suchen (ausgelernte) Floristen , die sich spontanen Kreativ-Wettbewerben stellen. Um was es geht? Zeigt uns, wie Ihr in der täglichen Praxis arbeitet! Begeistert uns mit schneller, praxisnaher Floristik live auf der Bühne. Blume macht Spaß! Fun, Action und florale Gestaltung aus dem Stehgreif stehen bei den aufregenden Battle im Mittelpunkt - komplett ohne Planung und Vorbereitung! Es gibt nur eine simple Regel: Die- oder Derjenige, der das Publikum am stärksten in einer kurzen Live-Performance beeindruckt, gewinnt!

Weiterlesen

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]