4 DSC06803Verabschiedung aus dem FloristPark und Arbeitsmeeting zur IPM: Michael Rhein, Nicola Fink und Claus Garbe vom FDF mit Michaela Gellen, Heike Piotrowski und Sabrina Pikosch von Florismart

Zwei Jahre lang hat die Florismart Deutschland GmbH ihren Sitz beim FDF e.V.-Bundesverband in Gelsenkirchen gehabt. Mit diesem Schulterschluss haben sich beide Seiten für die Floristen und die Mitglieder im FDF stark gemacht. Eine Entscheidung, die u.a. durch die positiven Erfolge der engen Kooperation zwischen Florismart UK und dem englischen Floristenverband motiviert war. Denn dort hat Florismart in Zusammenarbeit mit dem englischen Verband sehr viel für die Branche bewegt. Jetzt ist aus dem Start up auch in Deutschland ein etabliertes Unternehmen geworden, das stetig wächst und sich auch räumlich vergrößern muss. Deshalb hat Floristmart die Räumlichkeiten beim FDF aufgegeben und ein neues Büro in Gladbeck bezogen. Diese räumliche Trennung wirkt sich nicht auf die Zusammenarbeit von Florismart und dem Fachverband Deutscher Floristen aus. Denn die gute Partnerschaft wird von beiden Seiten sehr geschätzt! So veranstalten Florismart und FDF im Januar 2019 wieder gemeinsam das beliebte Flower Battle auf der IPM-Showbühne. Weitere Projekte sind in Planung.

Profielfoto Florismart

Sie erreichen Florismart ab sofort unter dieser Telefonnummer: 02043/4029475

Stephan Triebe

Stephan Triebe ist nicht nur Deutscher Meister der Floristen 2016 und Mitglied in der community #floralproject 3.0, die unter dem Dach des FDF Bundesverbands organisiert ist, sondern er vertritt auch Deutschland beim größten internationalen Floristen-Wettbewerb weltweit. Grund genug, dass der Fachverband Deutscher Floristen diesen Top-Repräsentanten der Branche bei seinen Vorbereitungen auf den WorldCup der Floristen in den USA mit einer Geld-Spende unterstützt. Der FTD World Cup findet vom 26. Februar bis zum 3. März 2019 im Pennsylvania Convention Center in Philadelphia statt.

Weiterlesen

Sponsoringboard

Wenn sich vom 22. bis zum 25. Januar die Tore der IPM 2019 wieder in Essen öffnen, treffen sich erneut internationale Stars der Floristik-Welt beim FDF auf der großen Flower Stage. Gemeinsam mit Partner G-Fresh hat der Verband weltbekannte Floral-Designer zu einer hochkarätigen Floristik-Show eingeladen, die mit Internationalität und ausgefallenen Blumen-Kreationen das Fachpublikum begeistern. Deutschlands beste Floristen bereiten sich ebenfalls auf ihren Auftritt vor. Bei der DMF 2018 in Berlin haben sie mit ihren kreativen Konzepten und hervorragenden Blüten-Gestaltungen die kritische Fach-Jury und das Publikum am Potsdamer Platz begeistert.  Nach ihrem großen Erfolg in Berlin ist das Trio jetzt erstmals auf Einladung von FDF und FleuraMetz gemeinsam in Essen zu Gast. Last but not least rocken junge Nachwuchs-Floristen beim Flower Battle die Bühne: schnell und aus dem Stehgreif zeigen sie, wie spontan und kreativ sich die Szene präsentiert. FDF und Florismart präsentieren die mitreissenden Kreativ-Wettbewerbe, bei denen es weniger um Highend-Floristik geht, sondern vielmehr die beste, authentische Floral-Performance vom Publikum prämiert wird. Mit diesen unterschiedlichen Schwerpunkten und starken Themen garantieren die Live-Shows echte Highlight-Floristik mit hoher Inspirationskraft und großem Infotainment auf dieser IPM ESSEN 2019.

Weiterlesen

FDF und cnfloral schließen ersten Zertifikats-Lehrgang "FDF-Floral-Arrangeur 2018" erfolgreich im FloristPark ab

DSC06546Erfolgreicher Abschluss FDF-Floral-Arrangeur 2018 mit cnfloral

Technisch und gestalterisch gute Arbeiten attestierte der IHK-Prüfungsausschuss den elf Chinesinnen, die am 6. November 2018 im FloristPark ihre fachpraktische Prüfung mit Abschluss "FDF-Floral-Arrangeur" nach einem zweiwöchigen Intensiv-Seminar erfolgreich abgelegt haben. Während der Abschlussprüfung entstanden anmutige Sträuße, gesteckte Gefäßfüllungen, Pflanzarbeiten und im Rahmen der komplexen Prüfungsaufgabe Brautsträuße, Trauerkränze, Raumschmuck-Arbeiten und Tisch-Dekorationen. 

Weiterlesen

Der Fachverband Deutscher Floristen macht drei große Floristik-Trends aus, welche die Leitmotive für die blumigen Advents- und Weihnachtsdekorationen in diesem Jahr sind. Der festliche Schmuck an Advent und Weihnachten ist auffallend glamourös und elegant, sehr natürlich oder durch das Spiel mit der Tradition inspiriert. Im Blumenfachhandel laden Floristen in den nächsten Tagen zu den beliebten Advents-Ausstellungen ein, in denen sie die Vielfalt der weihnachtlichen Dekorationen präsentieren.

Prachtvoll, glamourös und reich an Farben

FDF Chrys 0517 013.IIQ.pFoto: FDF/just chrys 2018

Weiterlesen

GF beim FDF Hessen

von links nach rechts: Wolfgang Hilbich, Christoph Rönnecke, Manuela Goohsen, Susanne Storb, Michael Bergmann, Corina Wieckenberg, Vera Löwe, Barbara Storb, Lisa Roos, Ulrike Linn, Nicola Fink

Die Geschäftsführer der FDF-Landesverbände trafen sich am 11. Oktober in der Geschäftsstelle des FDF Hessen-Thüringen, um aktuelle Themen zu besprechen. Mit dabei waren auch Nicola Fink vom FDF Bundesverband  und Lisa Roos, Social Media Managerin bei Smithers-Oasis. In ihrem Vortrag gab sie wertvolle Infos, Tipps & Hilfestellungen zum immer wichtiger werdenden Thema “Social Media”. Dafür dankten ihr alle mit einem Blumenstrauß, siehe Bild.  Weitere Themen der Tagesordnung waren die Initiative zum Bürokratieabbau und deren Umsetzung in den Ländern, Vorteile und exklusive Angebote für FDF-Mitglieder im Rahmen der IPM 2019 und die neue Verpackungsverordnung.

Informativ und inspirierend! Gastgeberin Ulrike Linn, GF vom FDF Hessen-Thüringen, bedankt sich mit einem Blumestrauß im Namen der Geschäftsführerkonferenz bei Lisa Roos für ihren Beitrag. Die junge Kollegin berichtete über ihr strategisches social media Management bei Smithers OASIS Germany. 

L U

 

 

Dubai

Ende September fand wieder die IPM Dubai statt. Für den Fachverband Deutscher Floristen waren die Trendexperten Kreativ-Direktor Manfred Hoffmann und Oliver Ferchland in zweifacher Mission vor Ort. Sie setzten den seitens der Bundesregierung geförderten deutschen Gemeinschaftsstand mit moderner blumiger Dekoration in Szene und unterstützten so die zehn deutschen Aussteller aus der INDEGA-Gruppe in ihrem Messe-Auftritt. Zudem präsentierten Hoffmann und Ferchland einen repräsentativen Showroom mit zeitgerechter Hochzeits-Floristik.

Weiterlesen

Die Kampagne "Bouquet Tales" inspiriert mit ihren "Blumenstrauß-Geschichten" Floristen, sich als Hotspot für angesagte Straußvariationen zu empfehlen. In der neuen Ausgabe stellt Tobias Niefenecker aus dem Team #floralproject 3.0 seine ganz persönliche Straußgeschichte vor. Der talentierte NewComer hat für den FDF zusammen mit weiteren internationalen Top-Floristen an einem Workshop mit Fotoshooting in den Niederlanden teilgenommen. 

17 Tobias Niefnecker

"bouquet tale" by Tobias Niefenecker,  #FDF-floralproject 3.0
Foto: bouquet tales

Weiterlesen

5 DSC06262Freuen sich über die gute internationale Zusammenarbeit
Schatzmeister Michael Rhein und Schulleiterin Frau Lai -Yu-Ting

 

Von Mitte bis Ende September hat eine Gruppe taiwanesischer Floristen an einem abschließenden prüfungsvorbereitenden Seminar für die Qualifikation zum FDF-Floral-Arrangeur im FloristPark teilgenommen. Diese Maßnahme vermittelt die fachpraktischen Kompetenzen vergleichbar der deutschen Florist-Ausbildung. Alle elf Absolventen haben den Zertifikatslehrgang erfolgreich abgeschlossen. FDF-Referent Andreas Faber hat die Gruppe unterrichtet und auf die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet. Dazu war er im Vorfeld nach Taiwan gereist und hatte an der Partnerschule, dem Flowertime International Art Institute, gelehrt.  Den Abschluss des Lehrgangs bildete eine intensive Prüfungsvorbereitung im Floristpark inklusive der fachpraktischen Abschlussprüfung vor einem Prüfungsausschuss der IHK Gelsenkirchen am 2. Oktober im FloristPark. Im Anschluss daran wurden in einer Feierstunde die Zertifikate des Fachverband Deutscher Floristen und der IHK überreicht.

Weiterlesen

Zwölf Absolventen haben Floristmeisterprüfung beim FDF erfolgreich abgelegt

Während der offiziellen Feierstunde wurden am 13. September die Zertifikate des Fachverband Deutscher Floristen und die IHK-Prüfungszeugnisse an die Gelsenkirchener Jung-MeisterInnen übergeben

Gelsenkirchener Floristmeister 2018 2

Mit meisterlichen Kreationen auf hohem Niveau hat der FloristMeisterlehrgang 2018 des Fachverband Deutscher Floristen im FloristPark abgeschlossen. Alle zwölf Absolventen, elf Meisterinnen und ein FloristMeister, haben ihre fachpraktische Prüfung vor der IHK Nord Westfalen erfolgreich bestanden. Bei der Meisterfeier am 13. September im FloristPark gratulierten für den Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband Präsident Helmuth Prinz und für den Fachverband Deutscher Floristen NRW Vizepräsidentin Petra Spring. Auch die Stadt Gelsenkirchen überbrachte Glückwünsche. Bürgermeister Werner Wöll zeigte sich beeindruckt von den meisterlichen Arbeiten und den aufwendigen Prüfungsbeiträgen.

Weiterlesen

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]