• cn floral
  • Flower Time
  • J. Florist School
  • K&G Flower Academy

Internationale
Bildungspartner

  • DerGrünePunkt
  • Philipp Franke - Versicherungsmakler
  • GEMA
  • Konrad Stiepani e.K. Handelsvertretung
  • Sixt Aktiengesellschaft
  • P.O.S. Verkaufstechnologie GmbH

Exclusiv für
FDF-Mitglieder

  • Startseite

Sie haben alle bestanden!!!! 

Gratulation zur Floristmeister-Prüfung 2017 im FloristPark

Seit Mitte September gibt es elf neue Gelsenkirchener FloristmeisterInnen. Nach einer anspruchsvollen fachpraktischen Abschluss-Prüfung, die insbesondere durch das stürmische Wetter zur echten Herausforderung wurde, weil viele Arbeiten im Freigelände entstanden, wurden im Rahmen einer Feierstunde am 14. September die Meister-Urkunden an die diesjährige Floristmeisterklasse übergeben. Es gab viel Lob für die frischgebackenen Gelsenkirchener Floristmeisterinnen. Die Glückwünsche der Stadt Gelsenkirchen überbrachte Bürgermeisterin Martina Rudowitz.

Weiterlesen

Beim fantastischen Floristik-Wettbewerb um die Eurofleurs 2017 am vergangenen Wochenende in Belgien wurde Gabor Nagy aus Ungarn zum Sieger gekürt. Den zweiten Platz sicherte sich Sören Van Laer aus Belgien, auf Platz 3 folgteHeli Haapatallo aus Finnland. Ihr wurde nicht nur die Bronze-Medaille verliehen, sondern sie erhielt zudem einen Ehrenpreis der Stadt Sint-Truiden, dem Austragungsort der Eurofleurs 2017. Außerdem wurde ihr der Stijn Semaeys-Gedenkpreis verliehen, der zu Ehren des im vergangenen Jahr verstorbenen belgischen Floristen vergeben worden ist.

Christina Müglich, unsere deutsche Teilnehmerin, hat den FDF gut vertreten. Zehn junge Floristen aus ganz Europa nahmen an dem Jung-Floristen-Contest teil, der vor der beeindruckenden historischen Kulisse des "Minderbroederssite", einem Franziskaner Kloster in der historischen Altstadt in Sint-Truiden ausgetragen worden ist. An zwei Wettbewerbstagen wurden fünf unterschiedliche Themen von den Teilnehmern blumig interpretiert und eindrücklich in Szene gesetzt. Die Eurofleurs 2017 waren hervorragend organisiert worden durch den belgischen Floristenverband.

Weiterlesen

FDF-Hallenschau ist finale Abschlussveranstaltung

Publikumsmagneten sind die großen Floristen-Wettbewerbe, die der Fachverband Deutscher Floristen seit vielen Jahren auf den Gartenschauen veranstaltet. Mit ihrer Blumigkeit und ihren großflächigen floralen Inszenierungen begeistern sie die Besucher. Fünf Wettbewerbsbeiträge sind ausgeschrieben. Dazu gehören raumgreifende Themenarbeiten zum Thema " Urbanes Gärtnern - grüne Oasen in der Großstadt", herrliche Sträuße, einladende Tischdekorationen, gefühlvolle Trauerschmuck-Dekorationen und stilvolle Raumschmuck-Arbeiten. Die Besucher erwartet ein "Mehr aus Farben und Blüten".

Weiterlesen

FDF-Bundeskongress 2017 in Gelsenkirchen

Vizepräsident und Schatzmeister wiedergewählt!
Einstimmige Entlastung des Vorstands
Zukunftsworkshop öffnet Perspektiven für die Verbandsarbeit

Intensive Gespräche über die Zukunft des FDF und Branche standen im Mittelpunkt des diesjährigen FDF-Bundeskongresses 2017 in Gelsenkirchen. Gründe für die mangelnde Ausbildungsbereitschaft in Betrieben wurden ebenso wie Ideen für die Mobilisierung von Auszubildenden erörtert. Stefan Gegg von der Fleurop bereicherte mit seinem Beitrag in der Präsidiumssitzung das Tagungsprogramm. In einem Zukunfts-Workshop erarbeiteten die Delegierten Perspektiven für die Aufstellung des FDF im Jahr 2022. Trotz intensiver Arbeit kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Beim FDF-Feierabend mit Gästen von der Messe Essen, FleuraMetz, Smithers OASIS und Florismart, spielte eine Live-Band auf. Die Stimmung war gut und es fand ein angeregter Austausch statt. In der Mitgliederversammlung am Samstag, 23.9.2017, wurden Schatzmeister Michael Rhein und Vizepräsident Heinrich Göllner einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Damit fand dieser FDF-Bundeskongress 2017 einen sehr positiven Abschluss.

Weiterlesen

Jungflorist Maximilian Martin reiste zum Training in Russland

Vom 30. Juni bis 4. Juli reisten der deutsche WorldSkills Teilnehmer Maximilian Martin aus Baden-Württemberg und sein bayerischer Floristik-Experte Thomas Ratschker nach Kasan, Russland zum gemeinsamen Training mit russischen Floristen. Auf Einladung von WorldSkills Russia fanden insgesamt sechs Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf die WorldSkills im Oktober in Abu Dhabi statt.

Auf dem Programm standen unter anderem Sträuße, Gefäßfüllungen, ein floraler Hut und ein Raumschmuck. Nach Fertigung der Beiträge wurden die Arbeiten von der russischen Expertin Evgenya Volina und Thomas Ratschker analysiert und bewertet.

Weiterlesen

Am 30. Juni 2017 hat die zweite Tarifrunde Floristik nach fristgerechter Kündigung des Floristen-Tarifs durch die IG BAU zum 31.12.2016 in Kassel stattgefunden. Nach zähem Ringen und etlichen Verhandlungs-Pausen mit intensiven Beratungen haben sich die Tarif-Experten des Fachverband Deutscher Floristen unter Vorsitz von Kai Jentsch und der IG BAU unter Vorsitz von Andreas Wittig auf einen Anschluss-Tarif West verständigt.

Die Laufzeit des neuen Floristen-Tarifs geht vom 1. Januar 2017 bis zum 31.12.2018! Es gibt keine rückwirkende Entgeltnachzahlung und auch keine Einmalzahlung. Die Entgelte erhöhen sich somit erst ab dem 1. Juli 2017.

Weiterlesen

Florist-Prüfungen des Emscher Lippe-Kreises erfolgreich im FloristPark International abgeschlossen!

Brautstrauß aus der Floristen-Abschlussprüfung 2017Mit tollen Prüfungsarbeiten haben am 5. Juli 2017 die Florist-Azubis vom Herwig Blankertz Berufskolleg Recklinghausen (Kreis Emscher Lippe) Kreativität und gestalterisches Können unter Beweis gestellt. 15 Azubis haben ihren Abschluss bestanden!!! Der FDF gratuliert den frisch gebackenen Floristinnen und Floristen. Alle Prüfungsbeiträge wurden in einer Ausstellung im FloristPark gezeigt.

Am Tag darauf waren die Auszubildenden aus dem 1. und 2. Lehrjahr zu Besuch und bestaunten die kreativen Prüfungsarbeiten ihrer Vorgänger. Das war eine gute Gelegenheit, um schon einmal einen Vorgeschmack auf die Prüfung zu bekommen.

Weiterlesen

Gute Stimmung beim Trend-Workshop im FloristPark

v.l.n.r. Nicola Fink, Oliver Ferchland, Frank Teuber, Daniela Kräntzer, Bloggerin Anastasia Benko, Sabrina Knell, Journalistin Melanie Breuer, Fotografin Carina Wendland, Kathrin Appel-Göllner und Anne Mahncke von der Agentur Zucker-Kommunikation.Die Blume als Trend-Produkt! Wie Florales mit Fashion und Interieur korrespondiert und sich sogar gegenseitig stärkt - das stand im Mittelpunkt des neuen Trend-Workshops, zu dem Fachverband Deutscher Floristen und Blumenbüro Holland Ende Juni Floristen, Blogger, Fotografen und Journalisten in den FloristPark eingeladen haben. Floral-Designer Oliver Ferchland erläuterte die FDF-Trendarbeit.

Moodboards und Hintergrundinformationen des Blumenbüro Holland über Lifestyle und Konsumententrends werden in florale Gestaltung übertragen. Die typischen Attribute der jeweiligen Konsumententrends in Struktur, Farben und Stimmung spiegeln sich in unterschiedlichen blumigen Werkformen, die genau auf die Trends abgestimmt werden.

Weiterlesen

Helmuth Prinz trifft Abgeordnete in der Hauptstadt

FDF-Präsident Helmuth Prinz trifft die CDU-Politikerin Jutta Eckenbach in BerlinZu vertrauensvollen Hintergrund-Gesprächen über die Floristik-Branche traf sich FDF-Präsident Helmuth Prinz Anfang Juni mit Politikern in sommerlichen Berlin. Seine erste Gesprächspartnerin war die aus Essen stammende CDU-Politikerin Jutta Eckenbach. Sie ist Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und im Fachausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Politikerin zeigte sich insbesondere an den Chancen für eine Wiedereingliederung von Frauen nach der Erziehungspause in den Beruf sehr interessiert. Denn hier bietet die Floristik vielseitige Möglichkeiten in unterschiedlichsten Arbeitszeit-Modellen. Weitere Gesprächspartner waren Dr. Thomas Gambke von Bündnis 90/Die Grünen und die SPD-Politikern Gülistan Yüksel.

Weiterlesen

FDF-Sonderschau auf der IGA 2017 in Berlin „Herbst-Impressionen“

Hallenschau ist blumige finale Abschlussveranstaltung
Wettbewerbsteilnahme für Floristen sehr attraktiv

Ein echtes Erfolgsmodell sind die großen Floristenwettbewerbe, die der Fachverband Deutscher Floristen seit vielen Jahren auf den Gartenschauen veranstaltet. Mit ihrer Blumigkeit und dem breiten Spektrum floraler Gestaltung begeistern sie die Besucher. In diesem Jahr findet die FDF-Sonderschau als finale blumige Abschlussveranstaltung unter dem Titel „Des Abschieds goldener Glanz“ unter dem Motto "Herbst-Impressionen" auf der Internationalen Gartenschau IGA 2017 vom 12. bis 15. Oktober 2017 in Berlin statt.

Weiterlesen

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]