FDF unterstützt Kampagne „Blumen – 1000 gute Gründe“

Die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ gewinnt immer mehr an Fahrt. Nach verschiedenen erfolgreichen Präsentationen der Kampagne u.a. auf dem Tag des Gartens in Köln, stellte Landgard-Marketingleiter Michael Hermes die Kampagne während des FDF-Bundeskongresses auch dem Präsidium des Fachverband Deutscher Floristen vor. Im Anschluss daran erklärte sich der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) bereit, die Initiative zu unterstützen. Unmittelbar zuvor war der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) in das Projekt eingestiegen. Beide Verbände begleiten die generische Werbung mit flankierender Öffentlichkeitsarbeit über die verbandlichen Kanäle und bei ihren Mitgliedern. Alle Beteiligten verfolgen das gemeinsame Ziel, Blumen & Pflanzen wieder stärker in das Bewusstsein von Konsumenten zu rücken.

Weiterlesen


Ein wichtiges Ergebnis dieses FDF-Bundeskongresses 2015 vom 16. bis zum 19. September im FloristPark Gelsenkirchen sind die neuen Abschlüsse für die Entgelttarife West und Ost, die von der IG Bau als „Meilensteine bei den Tarifabschlüssen in der Floristik“ gemeldet werden. Kai Jentsch, Vorsitzender des FDF-Bundestarifausschusses, hat in der FDF-Mitgliederversammlung herausgestellt, „dass es nicht alle Tage vorkommt, dass die IG BAU mit derart positiven Meldungen über Verhandlungen mit einem Arbeitgeberverband an die Öffentlichkeit tritt". Derzeit liegen beide Tarifvertragswerke der IG BAU zur Vorbereitung auf eine Unterzeichnung vor. Sobald diese erfolgt ist, werden die Vertragswerke den FDF-Mitgliedern über ihre Landesverbände zugeschickt, denn die neuen Tarife treten zum 1. Oktober 2015 in Kraft. Es sind keine rückwirkenden Zahlungen darin vorgesehen. Ein Verhandlungserfolg unserer Tarifkommission, denn die IG BAU hatte den Tarifvertrag West ja bereits zum 30. April 2015 fristgerecht gekündigt.

Weiterlesen

„Blume, Kultur und gut!“ – Blumiger FDF-Wettbewerb auf der BUGA 2015

Am 9. September wurde die FDF-Sonderschau auf der BUGA 2015 eröffnet. FDF-Präsident Helmuth Prinz und Vizepräsidentin Cornelia Pommerenke aus dem Landesverband Sachsen-Anhalt waren persönlich vor Ort, gratulierten den Teilnehmern und überreichten die Auszeichnungen. Leider sind in diesem Jahr nur 5 Teams dabei, die jedoch mit sehr schönen floralen Kreationen begeistern. Insbesondere das Pflichtthema, eine florale Interpretation des Fontane-Gedichts „„Herr Ribbeck auf Ribbeck im Havelland…“ , wurde von allen Mitwirkenden sehr gelungen in Szene gesetzt. Christoper Ernst von "Kreativ - Der Laden" in Kindelbrück ist mit zwei großen Goldmedaillen des ZVG der Abräumer dieser Hallenschau. Weitere Wahlthemen waren ein Tischschmuck, ein Trauer-Werkstück, ein gebundenes Werkstück und eine Pflanzarbeit. Fünf Teams wirkten an dem Wettbewerb mit: Blumen und Pflanzencenter Wosch GbR aus Zossen OT N Neuendorf, Creativ – Der Laden aus Kindelbrück, Floristik pur aus Potsdam, das GbF Bildungszentrum Floristik aus Grünberg und Blumenparadies Strobel aus Eilenburg. Das GbF Bildungszentrum Floristik in Grünberg freute sich ebenfalls über eine große Goldmedaille des Zentralverbands Gartenbau. Die FDF-Hallenschau „Floristik, Kultur und gut!“ wurde am Mittwoch, 10. September 2015, in der Klosterkirche St. Johannis in Brandenburg eröffnet, die Beiträge konnten bis Sonntag, 13. September, dort besichtigt werden.

Weiterlesen

Ein herzliches Willkommen bereitete der FDF einer ersten Gruppe mit chinesischen Seminarteilnehmerinnen, die am 5. September im FloristPark angereist sind. Die Reise wurde von chinesischer Seite aus von Sulisi Floral Design School organisiert, deren Leiterin Su Lisi ebenfalls mit von der Partie aus. FDF-Fachreferent Stefan Prinz unterrichtet die Gruppe. Er baut dabei auf Grundkenntnisse auf, die er bereits während seines Workshops im Januar 2015 an der Sulisi School in Guangzhou vermittelt hat. Vierzehn SeminarteilnehmerInnen nehmen an dem Workshop teil, in dem es um Basis-Sträuße und Gestecke geht. Zum Programm gehören außerdem eine Exkursion nach Köln mit Besichtigung des Doms und diverse Shooping-Trips. Die beiden letzten Seminartage werden von Fachreferentin Eva Rick durchgeführt. Das Joint-Venture zwischen FDF und der Sulisi School in Guangzhou ist das Ergebnis eines intensiven Austauschs, der mit Teilnahme des FDF an der Hortiflor Expo IPM China begonnen hat. Über dieses erste Fachseminar beim FDF für chinesische Seminarteilnehmerinnen freuen sich Schulleiterin Su Lisi und FDF-Präsident Helmuth Prinz sehr. Der Präsident wird am kommenden Samstag zu einem festlichen Dinner in Schloss Horst erwartet, in deren Rahmen den chinesischen Gästen die Zertifikate über die Teilnahme an dem internationalen Seminar übergeben werden. Schulleiterin Su Lisi hat in China bereits viele wichtige Preise gewonnen, sie führt mehrere renommierte Flower-Shops und ist mit ihrer Schule weit über die Grenzen von Guangzhou hinaus in China bekannt. Beide Seiten planen die Fortführung und Intensivierung dieser Bildungskooperation.

Weiterlesen

FDF-Bundeskongress 2015 in Gelsenkirchen

Zum FDF-Jahreskongress im Verbandshaus FloristPark International lädt der Bundesverband Präsidenten, Geschäftsführer, Delegierte und Gäste herzlich nach Gelsenkirchen ein. Die Jahrestagung findet vom 16. bis zum 19. September im FloristPark statt. Die Sitzung des Geschäftsführenden Vorstands, die GmbH-Tagung und die Sitzung des Präsidiums im Fachverband Deutscher Floristen stehen auf dem Programm. Abschließender Höhepunkt ist die Mitgliederversammlung des Fachverband Deutscher Floristen, in der u.a. Wahlen für den Geschäftsführenden Vorstand stattfinden. In diesem Jahr werden der Präsident und der zweite Vizepräsident gewählt. FDF-Präsident Helmuth Prinz und Vizepräsidentin Cornelia Pommerenke stellen sich zur Wiederwahl. Zudem tragen die FDF-Fachausschüsse ihre Berichte vor, es werden Etat- und Haushaltspläne abgestimmt sowie berufsständische Themen diskutiert.

Weiterlesen

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]