Weihnachtsgrüße für die Politik

FDF-Präsident Helmuth Prinz überbringt blumige Weihnachtsgrüße
Dank für gute Gespräche und das Interesse an der Floristik-Branche

Zu vorweihnachtlichen Vier-Augen-Gesprächen mit Politikern traf sich FDF-Präsident Helmuth Prinz in diesen Tagen mit Abgeordneten in Berlin. Der Präsident besuchte die Vorsitzende des Finanzausschusses und Vorstandsmitglied der SPD-Fraktion Ingrid Arndt-Brauer in ihrem Berliner Büro. Mit ihr tauschte er sich u.a. über die neue Kassenpflicht im Einzelhandel und deren Auswirkungen auf die Floristikbranche aus. Er traf die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Gitta Connemann, die auch Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft ist, sowie die CDU-Politikerin und parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheits-ministerium Ingrid Fischbach zu einem Gespräch. Bei den persönlichen Zusammentreffen bedankte sich Helmuth Prinz herzlich für den guten Austausch und das Interesse der Politikerinnen an floristischen Belangen. Regelmäßig empfangen Abgeordnete Helmuth Prinz zu Hintergrund-Gesprächen, in denen der Präsident für gute Rahmenbedingungen in der Floristik wirbt. Zum Abschluss seines Besuchs überreichte der Präsident einen blumige Adventsgrüße an die Politikerinnen und lud sie herzlich zur Internationalen Pflanzenmesse IPM 2017 nach Essen ein.

mit Staatssekretärin
Ingrid Fischbach

mit der stellvertretenden CDU/CSU Fraktionsvorsitzenden Gitta Connemann

Weihnachtsgruß für die Finanzausschuss-Vorsitzende
Ingrid Arndt-Brauer


FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]