Internationale Bildungspartner

  • cn floral
  • Flower Time
  • J. Florist School
  • K&G Flower Academy

Exclusiv für FDF-Mitglieder

  • DerGrünePunkt
  • FRANKE & KRIPPNER Versicherungsvermittlung
  • GEMA
  • Konrad Stiepani e.K. Handelsvertretung
  • Sixt Aktiengesellschaft
  • P.O.S. Verkaufstechnologie GmbH

Telefonkonferenz zur Corona-Pandemie-Krise mit Bundesministerin Julia Klöckner

FDF-Präsident Helmuth Prinz erläuterte Situation der Floristik-Branche

Gestern Abend (25.3.2020) hat die Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung kurzfristig eine Telefonkonferenz einberufen, in der sich Ministerin Julia Klöckner persönlich über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Unternehmen der Ernährungswirtschaft und des Lebensmitteleinzelhandels informieren wollte. Rund 30 Experten aus nahezu allen Bereichen der Branche und deren Verbände nahmen teil. Die Floristik-Branche hat unser Präsident Helmuth Prinz vertreten.

Im Gespräch fokussierte er die besonderen Ungleichheiten und Wettbewerbsverzerrungen, welche die Krise für die Floristen-Branche mit sich bringt. Sehr große Probleme, so Helmuth Prinz, verursache die Ungleichbehandlung der Vermarkter grüner Produkte und die damit verbundene massive Wettbewerbsverzerrung für den Blumenfachhandel. Branchenfremde Vermarkter wie der Lebensmitteleinzelhandel verkaufen Blumen, Pflanzen und Florales ebenso wie die Gartencenter in vielen Bundesländern, während die Blumenfachgeschäfte vielfach geschlossen bleiben müssen. Hinzu kommen sehr unterschiedliche Erlasse der Landesregierungen zur Schließung des Blumenfachhandels. Während in fünf Bundesländern die Blumengeschäfte (mit lokalen Einschränkungen) unter sehr strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen dürfen, müssen sie in den übrigen Ländern geschlossen bleiben. "Dieser "Flickenteppich" ist für die Branche überhaupt nicht nachvollziehbar", sagte der FDF-Präsident - wobei sich der Verband natürlich zu 100% hinter die bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stelle und auch an seine Mitglieder zur Eigenverantwortung appelliere.

Bundesministerin Julia Klöckner versprach zum Abschluss der Konferenz, die vorgetragenen Argumente zu prüfen und in die weiteren Entscheidungen und Vorschläge ihres Ministeriums zur Krisenbewältigung der Corona-Pandemie einfließen zu lassen.

 

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]