IPM ESSEN 2019 - Internationale Floristik-Shows, Deutschlands beste Floristen und Action-Floristik auf der FDF-Flower Stage

Sponsoringboard

Wenn sich vom 22. bis zum 25. Januar die Tore der IPM 2019 wieder in Essen öffnen, treffen sich erneut internationale Stars der Floristik-Welt beim FDF auf der großen Flower Stage. Gemeinsam mit Partner G-Fresh hat der Verband weltbekannte Floral-Designer zu einer hochkarätigen Floristik-Show eingeladen, die mit Internationalität und ausgefallenen Blumen-Kreationen das Fachpublikum begeistern. Deutschlands beste Floristen bereiten sich ebenfalls auf ihren Auftritt vor. Bei der DMF 2018 in Berlin haben sie mit ihren kreativen Konzepten und hervorragenden Blüten-Gestaltungen die kritische Fach-Jury und das Publikum am Potsdamer Platz begeistert.  Nach ihrem großen Erfolg in Berlin ist das Trio jetzt erstmals auf Einladung von FDF und FleuraMetz gemeinsam in Essen zu Gast. Last but not least rocken junge Nachwuchs-Floristen beim Flower Battle die Bühne: schnell und aus dem Stehgreif zeigen sie, wie spontan und kreativ sich die Szene präsentiert. FDF und Florismart präsentieren die mitreissenden Kreativ-Wettbewerbe, bei denen es weniger um Highend-Floristik geht, sondern vielmehr die beste, authentische Floral-Performance vom Publikum prämiert wird. Mit diesen unterschiedlichen Schwerpunkten und starken Themen garantieren die Live-Shows echte Highlight-Floristik mit hoher Inspirationskraft und großem Infotainment auf dieser IPM ESSEN 2019.

 

Bühnenprogramm IPM 2019

FDF & G-Fresh präsentieren : "Passion for flowers" - Internationale Floristik-Show!

An drei IPM-Tagen wird die Drehbühne des Fachverband Deutscher Floristen in Halle 1A wieder zum Schauplatz für die internationale Floristik-Spitze. Frédéric Dupré aus Frankreich, Sara-Lisa Ludvigsson aus Schweden, die beiden holländischen Floral-Designer Hanneke Frankema und Hans Zijlstra sowie der Pole Tomasz Max Kuczyński und Ahti Lyra aus Estland sind alle Mitglieder in der Floristen-Community "Floral-Fundamentals". Für den FDF und G-Fresh treten sie erstmals in dieser Besetzung bei einer großen internationalen Floristik-Show auf. Sie präsentieren dem Fachpublikum blumige Hochzeits-Dekorationen und atemberaubende florale Kreationen  - aufregend, anders und innovativ. Eine Bühnenveranstaltung der Spitzenklasse, die es in dieser Top-Besetzung noch nicht gegeben hat. Ein Muss für alle Floristik-Fans, die multikulturelle Einblicke in die Welt der Spitzenfloristik garantiert.

Pronouncement

FDF und FleuraMetz präsentieren: be real / Die große DMF-Show auf der IPM ESSEN 

#be real ! Das war das große Thema der Deutschen Meisterschaft der Floristen 2018 in Berlin. Mit diesem zeitgeistigen Thema begeisterten zehn deutsche Spitzen-Floristen die Jury und das Publikum am Potsdamer Platz. Jetzt stehen Deutschlands Meisterflorist Michael Liebrich aus Baden-Württemberg, Vizemeister Heiko Steudtner aus Sachsen und Franziska Strobl, die Drittplatzierte aus Bayern, erstmals gemeinsam auf der Bühne. In der FDF-World präsentieren sie dem IPM-Publikum eine junge, dynamische Floristenshow: voller Leidenschaft für ihren Beruf, die Blume und moderne kreative Floristik. Sie fertigen unter anderem ein ausgefallenes Floral-Arrangement, mit dem sie die junge Generation für den Ausbildungsberuf Florist/in begeistern möchten. Unter dem Motto "no classic" entwerfen sie ein alternatives Blüten-Geschenk zum Valentinstag 2019 und sie begrüßen mit dem Werkstück "Frühlings-Gefühle" die neue Saison mit ihrem blumigen Frühjahrs-Gruß. Die aktuellen Saison-Trends aus den FlowerTales von FleuraMetz werden darin gespiegelt. Ein Pflanzen-Arrangement entsteht zum Thema urban jungle. Zum Leitmotiv "it piece" entwerfen Deutschlands beste Floristen ein originelles, blumiges Arrangement für erfolgreiche posts in social media und last but not least gestalten sie unter dem Topic "#flowerlovers : mein Lieblingswerkstück für 2019" ihren ganz persönlichen blumigen Favoriten für das kommende Jahr.  #be real steht für die Authentizität der jungen Generation und für neue Floristik-Ideen, die sich erfolgreich in den sozialen Netzwerken präsentieren. Mit seinem breiten Qualitätsangebot unterstützt der deutschlandweit aufgestellte Großhandel FleuraMetz die Branche und fördert die junge, kreative Floristik-Szene.

Ankündigung Show

FDF und Florismart präsentieren: Action-Floristik bei den Flower Battles in Essen

Im letzten Jahr waren sie ein absolutes Highlight im Veranstaltungsprogramm: Die Flower Battle stehen für rasante Kreativ-Wettbewerbe für ein junges Publikum. Innerhalb von wenigen Minuten müssen die Teilnehmer live vor den Augen der Zuschauer aus einem Materialpool ihre Werkstoffe auswählen und zu einem spontanen blumigen Arrangement kreieren. Blumen und Pflanzen werden komplett von FDF-Partner Florismart in hervorragender Qualität bereitgestellt. Eine echte Herausforderung, die vom Publikum mit lautem Klatschen und begeisterten Anfeuerungsrufen begleitet wird. Jetzt gehen die Battle in die zweite Runde. Wieder präsentieren FDF und Florismart diese mitreißenden Wettbewerbe auf der IPM ESSEN. Nicht eine Fachjury bestimmt die Sieger, sondern es ist das Publikum, das die Kandidaten entweder herauswählt, oder sie weiter kommen lässt. Bis sich im Finale die Besten einander gegenüber stehen. Wer kann die Gunst des Publikums erreichen, wer wird von den Zuschauern zum Sieger gekürt? Florismart und FDF geben mit den aufregenden Battle kreativen Floristen eine Chance, sich mit spontanen Ideen und starker Performance dem IPM-Fachpublikum vorzustellen. Authenzität, Mut und Stehgreif-Floristik sind die starken Herausforderungen in diesem Wettbewerb, der eine actionreiche junge, rasante Show auf der FDF-Event-Bühne garantiert. Den Siegern winken die begehrten Flower Battle Awards und tolle Preise. Und die Teilnehmer der Battle werden sogar mit einer  - je nach Weite der Anreise - gestaffelten Entfernungspauschale von den Veranstaltern unterstützt. Also: nicht lange zögern und mitmachen! Nur wer sich frühzeitig anmeldet hat eine Chance, denn der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. Die Anmelde-Unterlagen stehen auf den Websites von Florismart und FDF zum Download bereit.

Ankündigung

 

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]