• cn floral
  • Flower Time
  • J. Florist School

Internationale Bildungspartner

Full house im FloristPark International: Floristen-Gruppen aus Taiwan und Korea zu Gast

1 DSC08791

Fullhouse im FloristPark mit angehenden "Floral-Arrangeuren" aus Taiwan und Korea

Im August 2019 machte der FloristPark International seinem Namen alle Ehre. Kurz nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs "Floral-Stylist", den der FDF in Kooperation mit Partner J. florist School in Korea durchgeführt hatte, wurde es schon wieder sehr international im Haus. Gleich zwei asiatische Floristen-Gruppen nahmen parallel an einem 2-wöchigen Zertifikatslehrgang mit Abschluss "Floral-Arrangeur" in der FDF-Bildungsstätte teil. Es handelt sich um ein Zertifikats-Seminar in Kooperation mit dem Flower Time International Art Institute in Kaohsiung (und Filialen in Taipei und Taichung) für eine Floristengruppe aus Taiwan und ein Gast-Seminar für koreanische Floristen aus Seoul. Die Taiwanesinnen werden von FDF-Referent Andreas Faber, der auch bereits in Taiwan unterrichtet hat, auf die Prüfung vorbereitet. Schul-Direktorin Lai, Yu-TIng begleitet die Gruppe. Die koreanischen Seminar-Teilnehmerinnen werden von Thea Kornherr auf die Prüfung vorbereitet. 

Flower Time Taiwan

Toller Erfolg, gute  Prüfungs-Ergebnisse, stolze Ausbilder,  emotionale Worte und eine sehr gelungene Abschluss-Feier bei bestem Sommerwetter

Nach einer anspruchsvollen Prüfung zum "Floral-Arrangeur" haben wurden am Freitag Abend (23. August 2019) die Zertifikate des Fachverband Deutscher Floristen und der IHK Nord-Westfalen an die internationalen SeminarteilnehmerInnen aus Taiwan und Korea überreicht. Der Prüfungsausschuss, Ulli Tobias Schmäing von der IHK Gelsenkirchen und Schatzmeister Michael Rhein aus dem Bundesvorstand gratulierten sehr herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung und den guten Ergebnissen. Ein ganz besonderer Dank galt den Fachreferenten Andreas Faber und Thea Kornherr, die mit großer Kompetenz aber vor allen Dingen mit Geduld und Einfühlungsvermögen ihre Schützlinge durch das Ausbildungsprogramm "Floral-Arrangeur" begleitet und auf die Prüfung vorbereitet haben. Die mitgereisten Schul-Direktoren Yu-Ting Lai  (Flower Time International Art Institute in Taiwan) und Herr Lim (Lim's Flower Academy in Seoul/Korea) freuen sich über die positiven Ergebnisse und möchten die gute Zusammenarbeit mit dem FDF fortsetzen. Ein Dank geht auch an die Dolmetscher Chiung Wen Hsu und Soo Hyun Kil für die ausgezeichnete Arbeit. Für das FDF-Team und den FloristPark gab es abschließend ein großes Lob von den internationalen Gästen: Die gute Verpflegung, das schöne Ambiente und die außergewöhnliche Lage des Hauses inmitten von Wiesen und Feldern habe allen gut gefallen und ein Einleben sehr leicht gemacht. Für einige der Seminar-Teilnehmerinnen aus Korea und Taiwan steht deshalb auch schon fest, dass sie gern für weitere FDF-Seminare nach Deutschland kommen. Ganz besonders und mit herzlichen Worten wurde vor allen Dingen aber auch die schöne Energie und der gute Spirit gelobt, der in diesen Tagen im FloristPark geherrscht hat. Beide Gruppen  aus Korea und aus Taiwan haben sich kennen und schätzen gelernt, über den eigenen Tellerrand und geschaut und sich miteinander ausgetauscht. Diese positiven Erfahrungen nehmen alle Beteiligten dieses internationalen FDF-Seminars mit nach Hause und werden sie nicht vergessen.

Der FloristPark International in Gelsenkirchen ist Sitz des Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband-, der offiziellen Interessenvertretung der deutschen Floristen. Hier ist auch die FloristMeisterschule Gelsenkirchen beheimatet, die im Blockunterricht stattfindet. Es finden regelmäßig Sitzungen, Konferenzen und Kongresse der Floristen-Branche hier statt, sowie auch eine Vielzahl von Lehrgängen und Seminaren im Haus durchgeführt werden. Highlights sind internationale Zertifikatslehrgänge über mehrere Woche mit den IHK-Abschlüssen "Floral-Arrangeur" und "Floral-Stylist", die im wesentlichen auch an die deutscher Florist-Ausbildung und darauf aufbauend an die FloristMeisterfortbildung angelehnt sind. Der Fachverband Deutscher Floristen führt diese internationalen Bildungskooperationen mit Partnern in China, Korea und Taiwan durch.

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]