FDF überbringt Weihnachtsgrüße an Abgeordnete in Berlin

Adventliches Gesteck für Gitta Connemann
Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU

Connemann Dez 2018Blumen für Gitta Connemann

 

Um Verständnis und gute Rahmenbedingungen für die Floristik-Branche wirbt FDF-Präsident Helmuth Prinz kontinuierlich in Einzelgesprächen mit Politikern in Berlin.  Die Forderung nach Abbau der bürokratischen Vorgaben für mittelständische Unternehmen war zentrales Thema in diversen vier-Augen-Terminen mit Abgeordneten in diesem Jahr. Für diese vertrauensvollen Gespräche  bedankte sich der FDF-Präsident Anfang Dezember persönlich bei seinen Gesprächspartnern in Berlin. Er traf die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU, Gitta Connemann, und überbrachte ihr einen adventlichen Gruß.

Auch die SPD-Politikerin Ingrid Arndt-Brauer besuchte Helmuth Prinz in Berlin. Sie ist im Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion. Ebenso wie Gitta Connemann freute sie sich sehr über den Blumen-Gruß der Floristen. Karl-Heinz Busen von der FDP arbeitet im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft mit. Auch ihn traf der Präsident in Berlin.  Kurz vor ihren Weihnachtsferien freuten sich die Abgeordneten über die blumigen Grüße und versprachen, mit dem FDF-Präsidenten auch im kommenden Jahr über floristische Belange im Gespräch zu bleiben.

 

 

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]