Ehrungen beim FDF - Egon Galinnis erhält Verbandsnadel, Harald Wenk verabschiedet

Egon Galinnis erhält FDF-Ehrennadel


FDF-Vorstand ehrt ehemaligen Messe-Geschäftsführer Egon Galinnis

Egon Galinnis, ehemaliger Geschäftsführer der Messe Essen GmbH, wurde im Rahmen der FDF Frühjahrssitzung am 11. März in Gelsenkirchen vom Fachverband Deutscher Floristen e. V.-Bundesverband (FDF) mit einer FDF-Ehrennadel geehrt. Präsident Helmuth Prinz überreichte ihm diese besondere Auszeichnung für seine persönlichen Verdienste für den FDF und die Floristik. Unmittelbar nach Gründung der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) im Jahr 1983 wurde kurze Zeit später der Fachverband Deutscher Floristen e.V./FDF zum ideellen Partner der IPM. „Die Floristen haben auf diese Messe das Schöne und Kreative gebracht, in dem sie die Qualitätsprodukte der Gärtner floral inszenieren und gestalterisch aufwerten!“, sagte Egon Galinnis in seiner Dankesrede. „Davon profitiert die IPM ESSEN bis heute!“. FDF-Präsident Helmuth Prinz hob in seiner Laudatio die enge Verbundenheit hervor, die der ehemalige Messechef stets mit dem FDF und den Floristen geteilt hat. In seiner über dreißig-jährigen Messetätigkeit habe Egon Galinnis immer ein offenes Ohr für floristische Belange und den Fachverband Deutscher Floristen gehabt. Gemeinsam habe man viele wichtige Vertragsverhandlungen geführt, die dem FDF eine Plattform garantieren, von der blumige Impulse und Inspirationen in die internationale Floristenwelt gesendet werden. Außer der FDF-Ehrennadel übergab der FDF-Bundesvorstand eine Erinnerungs-Urkunde, natürlich Blumen sowie dem passionierten Golfspieler ein Satz Golfbälle mit dem IPM und dem FDF-Logo überreicht wurde. Über die standing ovations des gesamten Präsidiums hat sich Egon Galinnis sichtlich gefreut.

Verabschiedung von FDF-Landesverbands-Präsident Harald Wenk

Im Rahmen der FDF-Frühjahrstagung in Gelsenkirchen wurde Harald Wenk, Präsident des FDF-Landesverbands Rheinland-Pfalz, aus dem Präsidium verabschiedet. Er habe die Nachfolge geregelt und freue sich, sein Amt an Frau Reiprich-Esch zu übergeben, so der Präsident des Landesverbands. Sie wird erstmalig im September am Bundeskongress 2015 im FloristPark teilnehmen. Für seine langjährige engagierte Mitarbeit im FDF-Präsidium dankte ihm FDF-Präsident Helmuth Prinz sehr herzlich. Ihm wurde die FDF-Ehrennadel überreicht. Harald Wenk ist seit 1999 Präsident des Landesverbands Rheinland-Pfalz. Zudem hat er lange Jahre im FDF-Fachausschuss Wirtschaft, Handel und Öffentlichkeit des Bundesverbands mitgewirkt und in dieser Funktion viele wertvolle Initiativen mit auf den Weg gebracht. Dazu gehörten unter anderem die regelmäßigen Blitzumfragen, mit denen der Bundesverband nach Blumenschenktagen ein Stimmungsbild aus der Branche eruiert.

Harald Wenk, Präsident des FDF-Landesverbands Rheinland-Pflalz, wurde für die langjährige Mitarbeit im Präsidium geehrt

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]