DMF 2018: Verstärkung für #floralproject 3.0

09 DSC05752Wir sind dabei! FDF-Präsident Helmuth Prinz hat die DMF-Teilnehmer in die Gruppe #floralproject 3.0 eingeladen!

Dass "FDF" nicht nur für den Fachverband Deutscher Floristen steht, sondern auch für Floristik, Design und Fun stehen kann, das hat die Gruppe #floralproject 3.0 kürzlich beim großen FDF-Flower Festival im FloristPark erlebt. Mit der DMF in Berlin wird diese kreative Floristen-Gruppe jetzt noch einmal deutlich verstärkt. Im Namen des FDF luden Präsident Helmuth Prinz und Petra Spring, FDF-Vize von NRW, die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft in das #floralproject  3.0 ein. Dort sind bereits die Teilnehmer der vergangenen deutschen Meisterschaft DMF 2016 organisiert.

Mit der Plattform will der Verband junge Floristen fördern, ihnen ein Netzwerk bieten und sie in florale Projekte unter dem Dach des FDF einbinden. Das können Veranstaltungen im Rahmen der IPM oder andere blumige Events sein. "Ihr werdet zeitnah von uns hören!", kündigte Petra Spring den jungen Floristen an. "Wir planen derzeit den Veranstaltungskalender für #floralproject 3.0 im kommenden Jahr!", so ihre Botschaft. "Sobald wir Näheres wissen, wozu eventuell auch eine Neuauflage des FDF-Flower-Festivals gehört, lassen wir von uns hören!".

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]