12. Mai 2019 : Sträuße sind beliebtestes Geschenk an Muttertag

5 Traumstrauß webPrächtiger Strauß zum Muttertag 

Sehr gutes Ergebnis für den Muttertag 2019 

Überwiegend positiv bewerteten die Blumenfachgeschäfte ihre Umsätze an diesem Muttertag. Das eher durchwachsene Wetter lud offensichtlich weniger zum Wochenend-Ausflug ein, sondern war vielmehr bestens geeignet für ein sonntägliches Treffen im Kreis der Familie bei Kaffee und Kuchen. Da durften Blumen nicht fehlen! In der Blitzumfrage unter FDF-Mitgliedern am Montag nach Muttertag bestätigten deshalb viele Floristen eine rege Kundenfrequenz schon in den Tagen davor sowie insbesondere am Samstag und direkt am Muttertag. Über 90% der FDF-Mitglieder in der online und per Fax durch den Verband durchgeführten Umfrage  gaben an, dass sie mit den Umsätzen an Muttertag 2019 sehr zufrieden sind. Über 70% der Befragten vermerkten eine Steigerung zum Vorjahr und nur unter 10% der Befragten beklagten einen rückläufigen Umsatz an Muttertag.

Als klare Favoriten in der Kunden-Gunst schnitten, wie erwartet, Schnittblumen und Sträuße ab. Sie waren mit über 95% die absoluten Top-Seller an diesem Familientag. Rosen in unterschiedlichsten Farben, Pfingstrosen, Hortensien und aktuelle "Blumensorten aus dem Frühsommer von Akelei bis Zantedeschia" erfreuten sich großer Nachfrage und wurden zu leichten lockeren Frühlingssträußen verarbeitet. Auch Maiglöckchen und Orchideen standen hoch in der Kundengunst. Grundlegend lässt sich ein sehr positives Fazit für den Muttertag 2019 in der Branche ziehen, oder wie es ein FDF-Mitglied auf den Punkt bringt: "Wir sind sehr zufrieden und haben uns über die vielen Kunden gefreut, auch wenn es stressig war!"

FDF-Information zum Muttertag 2019

Am 12. Mai ist Muttertag!

Zum Muttertag möchten wir Freude und Dankbarkeit schenken. Ein prächtiger Frühlingsstrauß drückt diese Gefühle nachhaltig aus. Deshalb sind Blumen in floraler Gestaltung von einem fachkundigen Floristen ein optimales Geschenk zum Muttertag: einzigartig, natürlich und voller Emotion. 

Blumen machen glücklich und sind zum Muttertag das perfekte Geschenk! Dieser rundgebundene frühlingshafte Strauß begeistert mit prachtvoller Blütenfülle! Das Bouquet hat eine natürliche Ausstrahlung, wirkt feminin, elegant und dabei sehr exklusiv. Trotz Blütendichte hat der Strauß eine duftige, leichte Anmutung. Mit hellem leichten Farbenspiel in Creme, Rose, zartem Grün und Pink und dem feinen "wolkigen" Umriss ist der Strauß ein echter Trendsetter im aktuellen Trend-Stil "soft landing". Die verschiedenen Asparagus-Sorten lockern die klassische Form auf und tanzen über die Blüten. Ein traumhaftes Blüten-Bouquet für das Frühjahr und das richtige emotionale Blütengeschenk zum Muttertag 2019.

Neben frühlingshaften Sträußen sind in diesem Jahr Blüten-Boxen ein ideales Mitbringsel zum Muttertag. Sie sind praktisch zu transportieren, setzen mit ihrer Verpackung auf den Geschenkcharakter, werden im Floristik-Fachhandel oftmals in verschiedenen Größen und Variationen angeboten  und machen sich zudem sehr dekorativ als Tisch-Schmuck auf der festlich gedeckten Tafel zum Muttertag.

Flowerbox

Echte Klassiker sind dicht gesteckte Blüten-Herzen im angesagten "new romance"-Stil. Rosen, Päonien, gefüllte Nelken und Hortensien in pastelligen Farben geben dieser Symbol-Floristik ihre prächtige Anmutung. Die Umrisse sind soft, weich und harmonisch. Fließende Kombinationen von natürlichen Werkstoffen, Texturen, Stoffen und begleitenden Home-Accessoires sind stilprägend für diesen neoromantischen Trend. Sanfte Übergänge, helle Farben, Pastell-Töne und leichte Blüten setzen extravagante Akzente. Ein charmantes Blütengeschenk und liebevolles Dankeschön für romantische Blumenliebhaberinnen.

Rhein Maas Next wedding dreams 9

Fotos und Text: Fachverband Deutscher Floristen

Blumen sind beliebtes Geschenk!

Die meisten Menschen finden den Muttertag gut und nutzen ihn gern, um sich mit einem persönlichen Geschenk bei ihren Müttern zu bedanken. Das mit Abstand beliebteste Geschenk zum Muttertag sind Blumen! Und kreative Floral-Gestalter in den Blumenfachgeschäften halten eine Vielfalt von individuellen Blüten-Kreationen  und blumigen Geschenkideen für den Muttertag bereit. Insgesamt liegt das Ausgaben-Volumen  für Schnittblumen in der Muttertags-Woche nach Schätzungen der Agrarmarkt Information-Gesellschaft (AMI) zwischen 160 und 170 Millionen Euro in allen Absatzkanälen für Schnittblumen und Pflanzen. In den Blumengeschäften sind die Umsätze in dieser Zeit um rund 90% höher als in einer durchschnittlichen Woche. Rund 60% des gesamten Umsatzes für Schnittblumen entfallen auf gemischte Sträuße und werden vorwiegend in Blumengeschäften getätigt. Der Anteil von Monosträußen, die auch in anderen Einkaufsstellen als im Fachhandel gekauft werden, nimmt kontinuierlich zu. Der Preis für einen Mischstrauß liegt in der Woche vor dem Muttertag bei durchschnittlich 16,00 EUR pro Strauß im Blumengeschäft. Hier können sich Verbraucher auf Qualität, Service und eine kreative blumige Gestaltung verlassen, die jeden Strauß zu einem blumigen Unikat machen.   Zunehmend spielen neben Frühlingssträußen und Gestecken auch langlebige Topfpflanzen aus dem Fachhandel eine wichtige Rolle - hier insbesondere hochwertige Phalaenopsis in aktuellen Trendfarben.

 (Quelle:  Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH / AMI)

 

FDF-Bundesverband im FloristPark International
Theodor-Otte-Straße 17a
 ·  45897 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 9 58 77 - 0
 ·  Fax: (0209) 9 58 77 - 70
 ·  E-Mail: [email protected]