Fachverband Deutscher Floristen e.V Bundesverband
 
Unsere Fördermitglieder in der FDF GmbH

Blumenhaus Hohmeister aus Bad Karlshafen ist Sieger des FDF-Kreativ-Award


Gesucht und gefunden: Deutschlands kundenorientiertestes Blumengeschäft. Am 26. Januar vergaben Fachverband Deutscher Floristen und Blumenbüro Holland auf der Event Bühne des FDF vor Publikum live auf der IPM ESSEN 2011 den ersten Kreativ-Award der Floristikbranche. Der Siegerpreis ging an das Blumenhaus Hohmeister in Bad Karlshafen, Hessen. Ihm folgte das „Blumen Atelier“ mit Inhaberin Rebecca Keller aus Zürich in der Schweiz auf Platz 2 und „Vier Jahreszeiten Floristik“ mit Marina Reese und Katharina Herr aus Lübeck in Schleswig-Holstein auf dem dritten Platz. 

Mit dem Kreativ-Award 2010 wollten Fachverband Deutscher Floristen und Blumenbüro Holland die kundenorientiertesten Fachgeschäfte im deutschsprachigen Raum ermitteln. FDF-Hauptgeschäftsführer Michael Müller: „Wir suchen das kundenorientierteste Fachgeschäft. Welcher Florist setzt sich am intensivsten mit seinen Kunden auseinander? Wer hat das richtige Angebot für die richtige Zielgruppe?" Das sind die Fragen, die uns bewegen und die aus unserer Sicht immer wichtiger für ein erfolgreiches Dienstleistungsangebot in der Floristikbranche werden". Frank Teuber, Geschäftsführer des Blumenbüro Holland, ergänzend dazu:
„Im Unterschied zu anderen Branchenwettbewerben steht beim Kundenfokus weniger die Kreativität und die gestalterische Intention im Vordergrund, sondern wir möchten vielmehr einen konzeptionellen floristischen Ansatz fördern.“ Sieger Jochen Hohmeister konnte sein Glück kaum fassen. Die Verbindung von aktuellen floristischen Trends in kundenorientierter Umsetzung werde im Blumenhaus Hohmeister ohnehin groß geschrieben. "Endlich mal ein floristischer Wettbewerb, der diese Herangehensweise an blumige Gestaltung in den Mittelpunkt stellt", so der Gewinner des Kreativ-Awards auf der IPM ESSEN. "Ich finde das sehr wichtig für unsere Branche!" Um so mehr freue es ihn, so Jochen Hohmeister nach der Preisverleihung, dass Blumen Hohmeister diesen ersten Kreativ-Award der Branche nach Hause holt.

Der Branchenwettbewerb „Kunde im Fokus“ fand statt mit Unterstützung von Fleurop AG, IPM ESSEN 2011, florist, gestalten & verkaufen, Blumenbüro Österreich, Schweizer Floristenverband.

1. Platz Kreativ-Award Blumenhaus Hohmeister
   
2. Platz Kreativ-Award Blumen Atelier
   
3. Platz Kreativ-Award "Vier Jahreszeiten Floristik"


Jochen Hohmeister vom Blumenhaus Hohmeister in Bad Karlshafen ist Sieger des Kreativ-Award.
Die Siegerehrung fand am 26.01.2011 auf der IPM ESSEN 2011 statt.  

Siegerehrung auf der Bühne:
1. Platz: Jochen Hohmeister, Blumen Hohmeister 
3. Platz: Marina Reese und Katharina Herr, Vier Jahreszeiten Floristik

2. Platz
Martina Cinar (links) &
GF Rebecca Keller
Blumen Atelier, Zürich

Und so gings :
Die Mitwirkenden waren eingeladen, aus den vier Farb- und Themenwelten der Zielgruppenfloristik des FDF ein florales Motiv auszuwählen und dieses für eine definierte Kundengruppe floristisch umzusetzen. Das Werkstück sollte erstens solitär und zweitens verkaufsstark im Blumengeschäft inszeniert fotografiert werden. Die Bewertung erfolgt auf Basis der eingereichten Fotografien in Verbindung mit Preisangaben und Informationen zur Zielgruppe.