Fachverband Deutscher Floristen e.V Bundesverband

florist florist efsa
  Follow us: Follow us on Facebook Aktuelle Meldungen als RSS-Feed

Lebenskultur mit Blumen

Die BBH/FDF-Trendinspirationen

Blumige Kollektionen inspirieren eine kreative Branche und zeigen Lebenskultur mit Blumen

Mit immer wieder neuen Kollektionen zeitgerechter Floristik in kundenorientierter Ausrichtung inspirieren Fachverband Deutscher Floristen und Blumenbüro seit vielen Jahren die Branche. 2012 stand die Straußoffensive im Mittelpunkt einer blumigen Werkstück-Serie und stellte für jeden Monat des Jahres zwei profilstarke Sträuße für den Fachhandel vor. 2013 wird diese florale Offensive mit dem neuen Straußprogramm Four Seasons fortgeführt. Auf dieser Seite sehen Sie einen Überblick über die blumigen Kollektionen, die Fachverband Deutscher Floristen und Blumenbüro in den vergangenen sechs Jahren gemeinsam als Marketing-Unterstützung für den Fachhandel entwickelt haben.

Florale Inspirationen für das erfolgreiche Geschäft mit Blumen
Maßgeschneiderte Floristikkonzepte in vier Trendthemen begeistern verschiedene Kundentypen

Topaktuell, konsumentenorientiert und umsatzfördernd ist die FDF-Trendedition 2011. Manfred Hoffmann und das Team der TRENDAGENTEN haben zu vier verschiedenen fashion-Themen eine florale Produktserie entwickelt, die sich verkaufsstark für das Blumengeschäft empfiehlt. Die FDF-TRENDAGENTEN präsentieren abgestimmt auf die beiden stärksten Kundengruppen im Fachhandel, die familien- und die businessorientierten Konsumenten, ein breites Angebot praxisnaher Verkaufsfloristik inszeniert in aktuellem floralen Bedarf. Erleben Sie florale Inszenierungen in dem romantischen Trendthema Sweet Harmony, im sommerlich leichten Thema Holiday Home, im traditionellen Trendthema Noble House und in der exklusiven Interpretation Nostalgie Chic. Das erfolgversprechende marketingorientierte Floristikkonzept 2011 !

 Vier emotionale Stimmungsbildern floral interpretiert  
Sweet Harmony
Sweet Harmony ist ein feminin gehaltenes Inspirationsthema für die ganze Familie. Arrangements im Stil von Sweet Harmony sind sehr emotional und sprechen Konsumenten an, die Harmonie und Geborgenheit schätzen. Die Farbpalette wird von hellen Pastelltönen dominiert. Die Inszenierungen sind softig, leicht, wirken anmutig und charmant. Die Blumenauswahl erinnert an ein Herbarium und greift Sommerblüten von Flachs, Tagetes und Gänseblümchen auf. Im Frühling werden Ostermotive mit typischen Accessoires dargestellt: Osterhasen, gefärbte Eier und Küken sind beliebt. Leichtigkeit und Lebensfreude liegt in der Luft. Daneben spielen Retro-Motive eine Rolle. Hinzu kommen Blumendekor, Schmetterlinge und andere kleine Sympathieträger. Bunte Drucke, Servietten, fröhliche Kissen, und Porzellan machen den frühlingshaft gedeckten Tisch besonders einladend.

Holiday Home
Dieses Thema ist sehr stark über Farbe definiert. Ein helles, sonnendurchflutetes Haus mit romantischem Interieur, kleine Erinnerungen und poetische Accessoires liebevoll dekoriert – das ist die Essenz von Holiday Home. Ein emotionales Trendthema für Konsumenten mit Hang zur Natürlichkeit. Besonders weich, feminin, und emotional ist dieses Inspirationsthema, das romantisches, leichtes Sommer- und Urlaubsfeeling versprüht. Die Farben umfassen die gesamte Palette eines Frühsommertages. Zarte, frische und fruchtige Töne, wirken mit intensiven Schatten in Pink, Gelb und Rot. Diese Farben werden mit neutralen Tönen kombiniert. Das perfekte Trendthema für emotionale Geborgenheitssucher, die Harmonie lieben und Nostalgisches schätzen. Konsumenten aus den Milieus Bürgerliche Mitte, Etablierte, Postmaterielle und Moderne Performer fühlen sich in dieser Welt besonders wohl.

Noble House 
Werte wie Familie, Natur und Tradition bestimmen dieses eher maskulin anmutende Trendthema. Es spricht besonders den etablierten Konsumenten an, der sich gern mit qualitativen Produkten umgibt. Eine elegante, klassische Optik sind typisch für Produkte im Stil von Noble House. Man liebt es gediegen und umgibt sich gern mit Interieur mit einem british Touch. Farblich ist diese Welt durch Naturtöne bestimmt, in der kräftige Farben Akzente setzen. Der Hang zur Natürlichkeit spiegelt sich in der Aktualität von Natur- und Tiermotiven, die dekorativ eingesetzt werden. Klassische, schwere Stoffe in Tweed, Wolle und Patchwork geben den Ton an. Die Atmosphäre ist gleichsam edel und rustikal. Das Trendthema lässt uns eine Hunting Lode im herbstlichen Wald assoziieren. Pilze, Beeren, Kräuter und florale Ornamentik sind beliebte Accessoires. 

Nostalgie Chic
Feminin, elegant, klassisch kommt das Inspirationsthema Nostalgie Chic daher. Die Farbpalette mutet kühl an und geht von Weiß über Grau und Blau bis zu einem zurückhaltenden Beige. Rosen und weitere Floralmotive sind sehr beliebt. Die Dekoration erinnert an ein liebevoll zusammen getragenes Sammelsurium verschiedener Erinnerungen. Rahmen und Umrandungen geben einzelnen Details Wertigkeit. Vogelfiguren werden dekorativ eingesetzt. Spitze und gehäkelte Materialen geben Inszenierungen einen femininen klassisch-eleganten Touch. Dekorative historische Motive wie Schlüssel, Medaillons und Trophäen haben ihren Platz. Glas und Kristall sind als Gefäße beliebt. Ein emotionales Inspirationsthema für den gutsituierten etablierten Konsumenten, für Konservative und Traditionalisten.